Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Nearx
LVL 1
9/9
100%
Beiträge: 138
Registriert: 28.05.2020 14:59
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von Nearx »

Wenn man bedenkt das dieses verbuggte Schundwerk : vom Jörg vor nicht mal 5 Monaten noch in den Wertungshimmel gejubelt wurde (auch die PC Version ist verbuggt und absolut enttäuschend ! ) man sollte halt immer vorsichtig bei Tests sein und sich mehre Meinungen und Zeitungen anschauen. Frag mich wo dort das kritische Augen war wohl schon im Weihnachtsurlaub.
Zuletzt geändert von Nearx am 06.05.2021 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
ca1co
LVL 4
354/499
41%
Beiträge: 356
Registriert: 09.12.2015 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von ca1co »

Nearx hat geschrieben: 06.05.2021 15:55 Wenn man bedenkt das dieses verbuggte Schundwerk vom Jörg vor nicht mal 5 Monaten noch in den Wertungshimmel gejubelt wurde (auch die PC Version ist verbuggt und absolut enttäuschend ! ) man sollte halt immer vorsichtig bei Tests sein und sich mehre Meinungen und Zeitungen anschauen. Frag mich wo dort das kritische Augen war, wohl schon im Weihnachtsurlaub.
Bild


ganz klares eigentor . . .
El Spacko
Beiträge: 272
Registriert: 08.06.2018 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von El Spacko »

Da bin ich anderer Meinung. Nur weil große Teile der sogenannten Fachpresse bei Cyberpunk 2077 in das gleiche Horn geblasen haben, wird es dadurch nicht besser. Die sogenannte Fachpresse hat sich dort von ihrer schlechten Seite gezeigt. Eigentlich hätte das Spiel für den wirklich schlechten Zustand zum Release klar abgestraft gehört. Leider ist das zu selten passiert. Der Test hier hat in keinster Weise den Releasezustand des Spiels widergespiegelt. Da war vom eigentlichen kritischen 4players Geist nicht viel zu sehen. Stattdessen hat man ein Ticket für den Hype Train gebucht und hat eine schöne Fahrt gemacht.
Zuletzt geändert von El Spacko am 06.05.2021 18:55, insgesamt 2-mal geändert.
ca1co
LVL 4
354/499
41%
Beiträge: 356
Registriert: 09.12.2015 12:25
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von ca1co »

El Spacko hat geschrieben: 06.05.2021 18:54 Da bin ich anderer Meinung. Nur weil große Teile der sogenannten Fachpresse bei Cyberpunk 2077 in das gleiche Horn geblasen haben, wird es dadurch nicht besser. Die sogenannte Fachpresse hat sich dort von ihrer schlechten Seite gezeigt. Eigentlich hätte das Spiel für den wirklich schlechten Zustand zum Release klar abgestraft gehört. Leider ist das zu selten passiert. Der Test hier hat in keinster Weise den Releasezustand des Spiels widergespiegelt. Da war vom eigentlichen kritischen 4players Geist nicht viel zu sehen. Stattdessen hat man ein Ticket für den Hype Train gebucht und hat eine schöne Fahrt gemacht.
das spiel wurde für den schlechten zustand abgestraft . . .

https://www.metacritic.com/game/playsta ... rpunk-2077
Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 8972
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von dx1 »

Nearx hat geschrieben: 06.05.2021 15:55 [Youtube-Link]
http://forum.4pforen.4players.de/search ... myoJ7onNrg

Bild
Refuse > Reduce > Reuse > Repair > Recycle > Rot!
If you can't do something smart, do something right.
Benutzeravatar
Eisenherz
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 4035
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von Eisenherz »

Damals haben sich die Spieler über Mass Effect beschwert, heute wäre es ein reines Wunder, würde Bioware nochmal so eine Qualität hinbekommen. ^^
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1408
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von ISuckUSuckMore »

ach jörg ^^
Benutzeravatar
Cpl. KANE
LVL 1
10/9
0%
Beiträge: 768
Registriert: 19.09.2009 00:02
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von Cpl. KANE »

Cyberpunk wurde abgestraft? Habe ich nicht mitbekommen, zumindest nicht auf 4P. Aber ich bin ja auch einer dieser gutgläubigen Deppen, die sich anhand der 90er Wertung extra einen neuen Rechner angeschafft haben.
Benutzeravatar
Wi7cher
LVL 3
192/249
61%
Beiträge: 70
Registriert: 13.07.2014 10:50
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von Wi7cher »

Toll geschrieben Jörg! Dieses Wertungsnoten und Magazin-Bashing hört wohl nie auf. Das ist wirklich Schade und hat unser tolles Hobby nicht verdient.
Ryan2k6
Beiträge: 9433
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von Ryan2k6 »

Cpl. KANE hat geschrieben: 07.05.2021 04:13 Cyberpunk wurde abgestraft? Habe ich nicht mitbekommen, zumindest nicht auf 4P. Aber ich bin ja auch einer dieser gutgläubigen Deppen, die sich anhand der 90er Wertung extra einen neuen Rechner angeschafft haben.
Hab ich auch, mehr oder weniger. Und habe es auf RT Ultra sehr genossen. Und jetzt? :)

Übrigens habe ich den Eindruck, dass manche das für ne neue Kolumne halten. :D
MrLetiso hat geschrieben: 06.05.2021 11:41 Man braucht für jedes Spiel einfach nur den richtigen Fetisch :Blauesauge:
So eine große Frau eröffnet ganz neue Möglichkeiten. ;)
Zuletzt geändert von Ryan2k6 am 07.05.2021 08:47, insgesamt 1-mal geändert.
.
Benutzeravatar
EintopfLeiter
Beiträge: 283
Registriert: 08.08.2019 11:07
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von EintopfLeiter »

dx1 hat geschrieben: 06.05.2021 19:30
Nearx hat geschrieben: 06.05.2021 15:55 [Youtube-Link]
search.php?keywords=omyoJ7onNrg

Bild

Das muss man auch erst mal schaffen, ein hier zig mal gepostetes Video sogar in dieser Kolumne nochmal darzubieten. Selbst meiner 96jährigen Oma entlockt es mittlerweile nur noch ein müdes Gähnen und Kratzen am Gesäß.

Zum Thema:
Danke fürs Ausgraben - lesenswert!

VG
" Auch wenn alle einer Meinung sind, können alle unrecht haben. "

- Bertrand Russel (1872-1970)

Benutzeravatar
MaxDetroit
Beiträge: 1143
Registriert: 13.05.2007 14:28
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von MaxDetroit »

omyoJ7onNrg! :D
Zuletzt geändert von MaxDetroit am 07.05.2021 10:26, insgesamt 2-mal geändert.
iqunimatrix
LVL 2
77/99
75%
Beiträge: 239
Registriert: 17.06.2006 18:59
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von iqunimatrix »

Eisenherz hat geschrieben: 06.05.2021 20:15 Damals haben sich die Spieler über Mass Effect beschwert, heute wäre es ein reines Wunder, würde Bioware nochmal so eine Qualität hinbekommen. ^^
Musste erstmal herzhaft in mich rein lachen....und dann ...oh Gott...er hat so Recht.....das ist so traurig.

Zur Wertung

ME3 war spielerisch und geschichtlich super bis die letzten 45 Minuten. Die haben komplett das Franchise zerstört.
ME1 und ME2 zick mal durchgespielt ME3 NUR 2 mal das Ende hat einfachbzuviel kaputt gemacht. Auch das gepatchte Ende hat es nicht verbessert.

Auf RE Village bezogen. Kann 2/3 auch so gut sein das letzte Drittel macht es einfach wohl kaputt. Wie man das im Test so liest.

Sollen die Leute schreiben, es ist unverdient die Wertung aber jeder hat seine Meinung zu einen Thema ist schrecklich das man sowas dann mit Beleidigungen abstraft statt mit konstruktiver Kritik.

Das Cyperpunk 2077 hier so gut weggekommen ist.
Trotz Lügen des Publisher.
Das Spiel sei fertig und es wird nur optimiert.
Tweet von Februar 2020 und dann das Debakel am Ende 2020
Ist mir Schleierhaft sowas nicht zu erwähnen im Test.
Sei es ein gutes Spiel. Aber es kam als Beta raus und es wurde als voll funktionsfähige Produkt verkauft und auch so nach außen so angepriesen!
Kundenverarsche nennen ich das.

Das kritische finde ich gut hier wird aber auch weniger und weniger.

Zu RE
Hab den 7 Teil gespielt und RE ist tot für mich. Hätten das Spiel auch anders nennen können. Ist meine Meinung nur noch der Name des Spiels der die ziehen soll.
Bild
Benutzeravatar
batim
Beiträge: 163
Registriert: 21.08.2007 21:39
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von batim »

Nearx hat geschrieben: 06.05.2021 15:55 Wenn man bedenkt das dieses verbuggte Schundwerk : vom Jörg vor nicht mal 5 Monaten noch in den Wertungshimmel gejubelt wurde (auch die PC Version ist verbuggt und absolut enttäuschend ! ) man sollte halt immer vorsichtig bei Tests sein und sich mehre Meinungen und Zeitungen anschauen. Frag mich wo dort das kritische Augen war wohl schon im Weihnachtsurlaub.
Leider hat die Videospielpresse hinsichtlich Cyberpunk 2077 gänzlich versagt. Da fragt man sich tatsächlich, wie diese gleichgeschaltete Berichterstattung überhaupt möglich war/ist. Die ehrlichsten Reviews haben Youtuber, Streamer und kleine Blogbetreiber abgeliefert. Erschreckend ist jedoch, dass CD Projekt mit all den Lügen, leeren Versprechungen und Täuschungen so gut weggekommen sind. Und bei Jörg muss man sich einfach eingestehen, dass er eben auch nur ein Fanboy ist, wie jeder andere.
Benutzeravatar
mk4play
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 23
Registriert: 25.08.2007 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Rose Effect - Herr Patschunke kippt um

Beitrag von mk4play »

Ratzfatz - Kommentar!
Ich finde immer Kommentare wie z.B. "Das habe ich kommen sehen", "das war zu erwarten" oder "ich werde das Spiel jetzt abbestellen", aber auch "Das Spiel (bzw. die Reihe) ist jetzt tot für mich", sagen wir mal... interessant.

Hellsicht?
Bemerkenswert finde ich ebenfalls, dass ein 11 Jahre alter Artikel immer noch 1:1 passt. Ist Jörg Hellseher oder ist's wie in Gothic: "Ein neuer Tag und nichts hat sich geändert"?

Verpetzen
Unglücklich finde ich an Testberichten bisweilen, dass diese manch mal Unzulänglichkeiten beschreiben, die mir ohne das Lesen des Tests gar nicht aufgefallen wären. Diese zerstören dann unabsichtlich ein Spiel, wenn man sie vor dem Spielen liest. Letzten Endes geht's ja nur darum, ob es spaß macht oder Zeitverschwendung ist.

Wer nicht für mich ist ist gegen mich
Als viertes stelle ich fest, dass dieses millitante, intolerante Kommentieren eines Testberichtes sich leider nicht nur auf Spiele bezieht. Jede anders geartete Meinung ist immer gleich ein persönlicher Angriff auf das eigene Weltbild und wird im Kommentar dann sofort entsprechend geahndet.
Antworten