Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Viel Spaß beim Diskutieren unserer Kolumnen und Kommentare!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
MARVEL
LVL 2
39/99
32%
Beiträge: 114
Registriert: 04.05.2013 15:32
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von MARVEL »

Erst die Katze und jetzt dass... ich raffs nicht.
Bild
www.ewiggestern.de (der Retro-Podcast)
Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 3917
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von cM0 »

Tja, ich habe keine Probleme im Homeoffice seit mittlerweile fast einem Jahr, außer das Teams immer wieder meine VR-Brille als Headset nutzen möchte. Trotzdem witzig zu lesen und wenn ich mir z. B. meinen Chef anschaue, weiß ich, dass es auch so laufen kann :)
PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?
Benutzeravatar
MaxDetroit
Beiträge: 1143
Registriert: 13.05.2007 14:28
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von MaxDetroit »

Ja.
Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 16489
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von Sir Richfield »

Nix für ungut und nicht, dass ich nicht auch Herausforderungen hätte, meinen Arbeitsplatz ins HO zu verlegen*, aber das kann man auch so lesen, dass ihr weder eure Prozesse noch eure Tools im Griff habt. :P

*Eher wegen der Hardware, fünf Monitore und die auch schön mit extra Armen an die Tische geschraubt für maximale Immobilität. Die Rechner an sich sind Laptops, aber so DTP und Grafikdesign auf einzelnen, kleinen BIldschirmen macht nur bedingt Spaß.

mekk
LVL 4
486/499
94%
Beiträge: 397
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von mekk »

Klingt ja wie bei uns in der Firma... :Blauesauge:
Benutzeravatar
D_Sunshine
Beiträge: 4921
Registriert: 09.03.2009 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von D_Sunshine »

Mist. Jetzt habe ich "Ich will" von Rammstein im Kopf.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6971
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von Scorplian »

Ich raff nicht was das soll...

wobei der Katzentext auch schon extrem seltsam war
ChrisJumper
Beiträge: 9604
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von ChrisJumper »

Ja, es ist ein wichtiges Zeitzeichen, ja es beschreibt das Gefühl der Arbeit bei vielen....

Nein ich finde es hat auf der Gaming-Seite nichts verloren. Warum nichts zu Themen die sonst keine Bedeutung finden? Wie Pixelart vs 3D vs VR?

Warum nichts zu einem besonderen Indie-Spiel das man vielleicht sonst nie gespielt hätte? Warum nichts zu den sterbenden RTS und überhaupt den weg fallenden, nie mehr erscheinenden Videospiel-Typen? Warum nichts zu der Kunst eines guten Coop Spieles und warum ein gutes Gruppen und Team Gefühl in einem MMO wichtig ist? Warum nichts zu diversen guten kreativen Werken bei Dreams?

Warum nicht nochmal etwas zu den ewigen Marken-Nachfolgern schreiben, bei denen die Nummer höher zählt aber das Spiel, die Werte des Originals nicht mehr trifft und welches nur verkauft wird weil jemand mal gehört hatte das Serie y eine gute war?

Warum nichts zu Spielen die mutig sind und versuchen neue Marken zu etablieren?

Warum nichts zu fehlenden Übersetzungen, aber Titeln die es trotz einer fremden Sprache wert sind gespielt zu werden weil sie etwas verdammt richtig machen?

Warum nichts zu der Angst, die mit Covid kommt, und wie wichtig es ist einen Ausgleich in einer Fantasiewelt zu haben?

Warum nichts zu Final Fantasy 7, was es anders machte als die Spiele davor und was jetzt ein Remake wie das neue Final Fantasy 7 (oder auch die Resident Evil) Titel tun, und leisten müssen, um die Erwartung der Spieler ein wenig zu steigern selbst wenn die kein Retro-Feeling haben.
Was ist eigentlich der Kern, bei einem alten und einem neuen Videospiel und dem Schritt in die Moderne etc.

Wieso nichts zu der Monetarisierung und warum es für Entwickler immer schwieriger wird ein Spiel zu entwickeln, wenn man es über die verschiedenen sozialen Plattformen für Zielgruppen anpasst und man dabei Zeitgleich versucht den Spagat zwischen Influencern, Personalisierung und dem alten und neuen Genre zu etablieren.

Warum nichts zu den Videospielen der Zukunft....?
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Easy Lee
Beiträge: 5295
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von Easy Lee »

Deswegen. Weil es sein Text ist. Sein Erleben.
ChrisJumper
Beiträge: 9604
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von ChrisJumper »

:D

Ja Easy Lee, das wird es wohl auf den Punkt treffen. Dazu casanoffi Erlebnis in 2020, es passt perfekt. Auch wenn ich nicht verstehe warum man nicht die Auflösung runter schrauben kann und noch besser nur über Texte kommuniziert.

Egal. Ich hoffe für 2021 das endlich meine versprochene native Glasfaserleitung hier eintrifft!

P.p.s: Im Grunde trifft es der Titel "Könnt ihr mich hören?" gut auf den Punkt. Noch ein paar Satzfragmente und Standbilder oder zerpixelte Powerpoint Folien hätten gepasst.
Zuletzt geändert von ChrisJumper am 22.01.2021 23:19, insgesamt 1-mal geändert.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 8972
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von dx1 »

ChrisJumper hat geschrieben: 22.01.2021 23:12 … nur über Texte kommuniziert.
Machen wir doch.
Refuse > Reduce > Reuse > Repair > Recycle > Rot!
If you can't do something smart, do something right.
Benutzeravatar
Tupi
Beiträge: 88
Registriert: 23.12.2008 21:10
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von Tupi »

Könnt ihr mich hören?
Wir hören dich!


Gut, hab ich wenigstens auch noch was gelernt. "Na denn man tau"
https://ahoihamburg.de/na-denn-man-tau- ... -herkunft/
Zuletzt geändert von Tupi am 23.01.2021 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
NagumoAD
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 105
Registriert: 29.09.2018 01:53
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von NagumoAD »

Denkt Ihr wirklich alle nur an Home Office? Bei jedem Raid, jeder Lan, eben bei jeder Zock Kommunikation über Kopfhörer kommt doch mindestens einmal von jedem "Kann man mich hören? Hörst DU mich? Hört Ihr mich?"
Und immer, wirklich immer gibt es mindestens einen Deppen der es nich peilt, Discord Einstellungen verhunzt hat, neues Kopfset hat etc. tt.
Ich habe mich grade sehr gut amüsiert über den Text. Bitte genau weiter so XD
Benutzeravatar
No Cars Go
Beiträge: 1539
Registriert: 12.05.2008 00:38
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von No Cars Go »

Jörg? ... Hi! Hallo? Kannst du das nochmal lauter schreiben?
"If you wake up at a different time in a different place, could you wake up as a different person?"
Baralin
LVL 2
13/99
3%
Beiträge: 1892
Registriert: 13.01.2007 14:58
Persönliche Nachricht:

Re: Kolumne: Könnt ihr mich hören?

Beitrag von Baralin »

Den Zweck dieses Textes habe ich irgendwie nicht mitbekommen. :?:
Ich warte auf: Beyond Good & Evil 2, Star Citizen

Meine größten Enttäuschungen:
Stalker, GTA IV, Nintendo, Resident Evil IV, Journey, The Last of Us
Antworten