3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Konsolen und Systeme aller Art: Verquatscht euch!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6984
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

gvYoshi hat geschrieben: 13.05.2021 08:43 Der Grund für die Beunruhigung ist, dass zahlreiche Mitarbeiter von TfB gekündigt haben und einer dieser Mitarbeiter ausdrücklich gepostet hat, dass CoD jetzt das einzige ist, an dem TfB arbeitet. Das Merchandising war mit Sicherheit schon längst abgesegnet bevor Activision mit den Verkäufen von Crash Bandicoot 4 unzufrieden sein konnte. Es würde mich *sehr* überraschen, wenn wir in den nächsten Jahren noch einmal ein neues Crash oder Spyro J&R zu sehen bekämen.
Die Twitter Posts kenne ich, sind aber ziemlich gehaltlos, weil einfach niemand sagen kann wie sehr das alles stimmt. Der Typ könnte ungenaue Infos haben (ist ja nicht mehr involviert) oder einfach einen Groll hegen.

Vor allem, was sind denn "zahlreiche Mitarbeiter"? Der Laden (also nur T4B) hat 180 Mitarbeiter, bei richtig großen Entlassungen wäre das Drama vermutlich größer. Die Headline "Activision/EA/o.ä. entlässt 100 Mitarbeiter" ist ja nicht selten.

Ich sag nicht, dass ich neue Spiele für garantiert halte, nur:
Erstmal abwarten und Tee trinken :Blauesauge:
Wir wissen im Endeffekt gar nichts sicher außer, dass aktuell aus allen Seiten an CoD Warzone mitgeholfen wird.
Zuletzt geändert von Scorplian am 13.05.2021 10:29, insgesamt 2-mal geändert.
gvYoshi
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 11
Registriert: 10.04.2021 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von gvYoshi »

Scorplian hat geschrieben: 13.05.2021 10:26
gvYoshi hat geschrieben: 13.05.2021 08:43 Der Grund für die Beunruhigung ist, dass zahlreiche Mitarbeiter von TfB gekündigt haben und einer dieser Mitarbeiter ausdrücklich gepostet hat, dass CoD jetzt das einzige ist, an dem TfB arbeitet. Das Merchandising war mit Sicherheit schon längst abgesegnet bevor Activision mit den Verkäufen von Crash Bandicoot 4 unzufrieden sein konnte. Es würde mich *sehr* überraschen, wenn wir in den nächsten Jahren noch einmal ein neues Crash oder Spyro J&R zu sehen bekämen.
Die Twitter Posts kenne ich, sind aber ziemlich gehaltlos, weil einfach niemand sagen kann wie sehr das alles stimmt. Der Typ könnte ungenaue Infos haben (ist ja nicht mehr involviert) oder einfach einen Groll hegen.
Er hat ja konkret deswegen gekündigt, so wie ich das verstanden habe, Informationsmangel sollte es also nicht sein. Es wäre natürlich denkbar, dass er lügt, weil er böse auf Activision ist (aus einem anderen Grund), aber Activision war sicher nicht ohne Grund sehr spezifisch in der Pressemitteilung als sie sagten, dass TfB an CoD arbeitet und "Crash 4 weiter unterstützt" (statt beispielsweise "arbeitet neben der Crash Bandicoot Marke künftig auch an CoD").
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6984
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

gvYoshi hat geschrieben: 13.05.2021 19:56 Er hat ja konkret deswegen gekündigt, so wie ich das verstanden habe, Informationsmangel sollte es also nicht sein. Es wäre natürlich denkbar, dass er lügt, weil er böse auf Activision ist (aus einem anderen Grund), aber Activision war sicher nicht ohne Grund sehr spezifisch in der Pressemitteilung als sie sagten, dass TfB an CoD arbeitet und "Crash 4 weiter unterstützt" (statt beispielsweise "arbeitet neben der Crash Bandicoot Marke künftig auch an CoD").
Wobei er nicht sagte, dass dies der Grund für seine Kündigung sei (die Rede war von "I needed a change"). Ist also auch kein wirkliches Indiz.

Die Spezifischkeit in der Pressemitteilung von Activison sehe ich auch nicht wirklich.
"There has not been a reduction in personnel recently at the studio. The development team is operating fully and has a number of full-time job openings at this time. The studio is excited to continue supporting Crash Bandicoot 4: It's About Time, and more recently provide additional development support to Call of Duty: Warzone."
In beiden Fällen ist "nur" von Support die Rede. Klar ist da also definitv noch garnix.


Es gibt noch eine interessante Sache, die aber sowohl gutes als auch schlechtes für zukünftige Crash Titel bedeuten könnte:
Der Mobile Titel Crash on the Run war/ist wohl ziemlich erfolgreich. Hierbei sehe ich zwei Szenarios. Der Fokus fällt komplett auf Mobile, weshalb Konsolen Spiele ignoriert werden oder die steigende Bekanntheit erhält das Interesse an der Marke, wodurch auch Konsolen Releases profitieren (tatsächlich hat Crash on the Run wohl Crash 4 ein wenig geboostet).

Jedenfalls ist alles möglich und nichts wirklich transparent...
Ich bin aber sehr gespannt ob sie etwas zum 25. Jubiläum etwas raushauen (ist dieses Jahr).
Benutzeravatar
qpadrat
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 3731
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von qpadrat »

Ich platzier meine Frage einfach mal hier rein. Habe gerade Ratchet und Clank 2016 angefangen. Gefällt auch schonmal ganz gut, außer dass die Kamerasteuerung mir zu träge ist. Bei solchen Spielen liebe ich es ja die auch zu komplettieren, daher die Frage, kann man was verpassen?
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27233
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Chibiterasu »

Kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber ich hatte das Gefühl, dass ich später in jede Welt zurück konnte (teilweise habe ich das gemacht, aber komplettieren war mir zu mühsam und das Spiel dafür zu wenig spaßig).
Benutzeravatar
Lemmiwinks
Beiträge: 330
Registriert: 15.12.2012 14:12
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Lemmiwinks »

Es gibt versteckte goldene Schrauben (Gold Bolts), von denen sich manche auch nicht beim ersten Levelbesuch, sondern erst mit später erhaltenen Gadgets erreichen lassen. (Schalten Artworks u.ä. frei).
Und um die stärkste Waffe im Spiel zu erhalten muss man 9 Karten sammeln.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6984
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

qpadrat hat geschrieben: 16.05.2021 09:34 Ich platzier meine Frage einfach mal hier rein. Habe gerade Ratchet und Clank 2016 angefangen. Gefällt auch schonmal ganz gut, außer dass die Kamerasteuerung mir zu träge ist. Bei solchen Spielen liebe ich es ja die auch zu komplettieren, daher die Frage, kann man was verpassen?
Alles relevante, nur einmal sammelbare, ist nicht verpassbar.
Irritierend sind hierbei nur die RIDA Sammelkarten, welche auf der Map nicht zu unterscheiden sind von den "normalen" zufälligen Sammelkarten. Wobei die RIDA Karten aber eben an festen, nicht verpassbaren Stellen liegen. Bei den normalen (und bei Raritanium Steinen) gibt es ein paar verpassbare, was aber irrelevant ist, weil man die auch als Drop von Gegnern bekommt.

Solltest du aber auch Trophies sammeln wollen. Hier gibt es mehrere verpassbare Trophies, weil manche Gegnertypen nach Story Ende nicht mehr auftauchen.

Btw:
Für so richtig 100% ist ein zweiter Durchgang im Herausforderungsmodus nötig (sozusagen NewGame+). Das hat aber nur was mit den Waffen-Leveln zu tun.
Zuletzt geändert von Scorplian am 18.05.2021 13:41, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
qpadrat
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 3731
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von qpadrat »

Danke für die Infos. Trophies sind mir egal. Also Info für mich, ich kann nichts relevantes verpassen, das begrüße ich sehr.
Ob ich am Ende die Muße haben werde, wird sich zeigen, aber noch bin ich motiviert.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6984
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Scorplian hat geschrieben: 13.05.2021 10:26 ...
Erstmal abwarten und Tee trinken :Blauesauge:
Wir wissen im Endeffekt gar nichts sicher außer, dass aktuell aus allen Seiten an CoD Warzone mitgeholfen wird.
Um der Sache mal mehr Rätselraten hinzuzupacken
(Semi Offtopic)
https://www.gamepro.de/artikel/tony-haw ... 369989.amp

Von den ganzen Studios die alle an CoD sitzen, scheint (gerüchteweise) trotzdem eines Zeit zu finden, ein neues THPS zu entwickeln :)

Ich denke wirklich, dass die alle immer simultan zwei Projekte gleichzeitig am Laufen haben. Was nun, zugegebenermaßen unschönerweise, zur Hälfte mit CoD belegt ist.
gvYoshi
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 11
Registriert: 10.04.2021 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von gvYoshi »

Ich hab zuletzt Rascal durchgespielt und bin beeindruckt wie schlecht sich das spielt. Die Steuerung lässt Crocs Steuerung geradewegs meisterhaft wirken. Ich wüsste kaum wie man die Steuerung noch schlechter machen könnte. Die Kamera ist ebenfalls fürchterlich... Echt schade, weil das Spiel technisch zumindest ziemlich beeindruckend ist.

Hat hier außerdem mal wer Glyph gespielt? Es ist recht ungewöhnlich (physikbasiertes J&R), aber hat mir doch die meiste Zeit ordentlich Spaß gemacht.
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6984
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

gvYoshi hat geschrieben: 29.05.2021 09:00 Ich hab zuletzt Rascal durchgespielt und bin beeindruckt wie schlecht sich das spielt. Die Steuerung lässt Crocs Steuerung geradewegs meisterhaft wirken. Ich wüsste kaum wie man die Steuerung noch schlechter machen könnte. Die Kamera ist ebenfalls fürchterlich... Echt schade, weil das Spiel technisch zumindest ziemlich beeindruckend ist.
Uff... also mit noch tankigerer Steuerung? oje

Croc geht ja noch, wenn man die Kamera press hinter ihm lässt. Aber ohne das stelle ich mir das genauso schlimm vor, wie du es beschrieben hast.


Hat hier außerdem mal wer Glyph gespielt? Es ist recht ungewöhnlich (physikbasiertes J&R), aber hat mir doch die meiste Zeit ordentlich Spaß gemacht.
Ich nicht, aber danke für den Tipp! Das sieht ja richtig super aus o_o
Spätestens bei einem Angebot, werde ich es mir wohl holen.
gvYoshi
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 11
Registriert: 10.04.2021 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von gvYoshi »

Scorplian hat geschrieben: 29.05.2021 11:21
gvYoshi hat geschrieben: 29.05.2021 09:00 Ich hab zuletzt Rascal durchgespielt und bin beeindruckt wie schlecht sich das spielt. Die Steuerung lässt Crocs Steuerung geradewegs meisterhaft wirken. Ich wüsste kaum wie man die Steuerung noch schlechter machen könnte. Die Kamera ist ebenfalls fürchterlich... Echt schade, weil das Spiel technisch zumindest ziemlich beeindruckend ist.
Uff... also mit noch tankigerer Steuerung? oje

Croc geht ja noch, wenn man die Kamera press hinter ihm lässt. Aber ohne das stelle ich mir das genauso schlimm vor, wie du es beschrieben hast.
Sie ist nicht unbedingt tankiger, allerdings bleibt sie in der Luft tankig (bei Croc bewegt man sich ja in der Luft wenigstens nach links / rechts wenn man nach links / rechts drückt), das Spiel hat eine Menge Momentum (bei Tankcontrols besonders schlimm) und einen großen Wendekreis, wenn man nur das geringste bisschen Momentum hat. Dazu kommt, dass die Kamera dauernd Amok läuft und den Charakter gerade nicht von hinten zeigt.
Benutzeravatar
Solon25
LVL 4
332/499
32%
Beiträge: 4204
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Solon25 »

Frage: "Wurde "Kao the Kangoroo" schon besprochen? Ich habe es heute bei Steam in den bevorstehenden Veröffentlichungen für den PC gesehen. Der Name sagt mir zwar was, aber ob es gut ist weiss ich nicht.
Bild
Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6984
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Scorplian »

Solon25 hat geschrieben: 01.06.2021 09:52 Frage: "Wurde "Kao the Kangoroo" schon besprochen? Ich habe es heute bei Steam in den bevorstehenden Veröffentlichungen für den PC gesehen. Der Name sagt mir zwar was, aber ob es gut ist weiss ich nicht.
Hab ich bisher noch nicht gespielt, aber seit Ankündigung des (scheinbar) Remakes, bin ich da recht neugierig drauf.

Gibt es bei Steam schon genauere Infos bzgl. Release Date?
Benutzeravatar
Solon25
LVL 4
332/499
32%
Beiträge: 4204
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: 3D-Platformer (u.Ä.) - Diskussions/Sammelthread

Beitrag von Solon25 »

Nein, heute Morgen stand es noch in den bevorstehenden Veröffentlichungen, jetzt ist es raus. Auf der Shop Seite steht nur 2021. Aber dabei habe ich gesehen das es Kao Round 2 re-release schon gibt. Sehr Positiv und grade zu 1,59€ im Angebot.
Bild
Antworten