Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Ryan2k6
Beiträge: 10108
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von Ryan2k6 »

Blaexe hat geschrieben: 18.06.2021 13:34 Wer keine Werbung sehen will, sollte eben keine Spiele kaufen die diese enthalten, wie auf jeder Plattform.
Und wenn alle Spiele Werbung enthalten? Oder alle, die einen interessieren? Pech gehabt? Außerdem tust du so, als wäre es normal, aber weder in Steam, noch auf den Konsolen gibt es Werbung in Spielen. Gut, mal abgesehen von so Sachen wie Monster in Death Stranding :Blauesauge:

Nur bei mobile Games gibt es Spiele mit Werbung, die dann aber üblicherweise kostenlos sind. Hier gibt es ja offenbar Spiele die Geld kosten und trotzdem Werbung enthalten?
.
Gamer81
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 181
Registriert: 19.02.2016 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von Gamer81 »

Facebook braucht man nix, das hab ich schon vor Jahren aufgegeben wegen Zeitverschwendung !!!
MACHT DAS AUCH UND IHR HABT MEHR SINNVOLLE ZEIT IM EUREM LEBEN 😜 🎮😂
Zuletzt geändert von Gamer81 am 18.06.2021 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Ryan2k6
Beiträge: 10108
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von Ryan2k6 »

Und ohne Capslock bluten nicht so die Ohren beim Lesen.
.
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 47680
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von greenelve »

Ryan2k6 hat geschrieben: 18.06.2021 13:58
Blaexe hat geschrieben: 18.06.2021 13:34 Wer keine Werbung sehen will, sollte eben keine Spiele kaufen die diese enthalten, wie auf jeder Plattform.
Und wenn alle Spiele Werbung enthalten? Oder alle, die einen interessieren? Pech gehabt? Außerdem tust du so, als wäre es normal, aber weder in Steam, noch auf den Konsolen gibt es Werbung in Spielen. Gut, mal abgesehen von so Sachen wie Monster in Death Stranding :Blauesauge:
Das Beispiel mit Death Stranding ist Statische Werbung. Dazu kommt noch Dynamische Werbung:
Spoiler
Show
Im Online-Spiel Mall Tycoon 2 Deluxe von Take 2 Interactive kam die erste dynamische Ingame-Werbung zum Einsatz. In zahlreichen Online-Spielen können heute jederzeit Werbeflächen mit beliebig veränderbaren Inhalten gefüllt werden. Ein aktuelles Beispiel hierfür ist das Online-Spiel Ski Challenge des Spielentwicklers Greentube, das eine realitätsnahe Simulation zahlreicher Abfahrtsstrecken des Alpinen Skiweltcups darstellt.[3]

Damit wird In-Game Advertising auch kampagnenfähig: die Werbebotschaft ist nicht mit langen Vorlaufzeiten und über die gesamte Vermarktungsdauer eines Spiels festzulegen, sondern kann flexibel für einen Kampagnenzeitraum von wenigen Wochen geschaltet werden. Ein Werbemittelkontakt ist hierbei durch die Dauer der Einblendung, der relativen Größe auf dem Bildschirm und einen Mindestbetrachtungswinkel definiert.

Diese neue Technik erlaubt auch eine Quantifizierung der Wirksamkeit verschiedener Werbeflächen: Es kann gemessen werden, an welchen Stellen eines Spiels Werbung aufgrund welcher Determinanten am besten wahrgenommen wird. Hierdurch lassen sich verschiedene Wertigkeiten von Werbeflächen ermitteln und diese zu verschiedenen Preisen an Unternehmen verkaufen.
https://de.wikipedia.org/wiki/In-Game-W ... ung_(DIGA)

Das sind nicht nur Banden in Sportspielen, auch irgendwelche ingame Bildschirme oder Plakate lassen sich so für Werbung nutzen. Es gibt Youtubevideos, die sich damit beschäftigen. Finde gerade nur diesen Zusammenschnitt:
Spoiler
Show
edit: Ein Clip einer Firma, die dynamische Werbung betreibt und es für potentielle Firmen erklärt:
Spoiler
Show
Zuletzt geändert von greenelve am 18.06.2021 14:41, insgesamt 2-mal geändert.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!


Ryan2k6
Beiträge: 10108
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von Ryan2k6 »

Ja, die sind dann geschickt ins Spiel integriert, aber nicht so drübergelegt, wie bei Mobile Games.

Trotzdem nervig. Bei so real life Spielen wie GTA fänd ich es ja noch okay wenn da eben Werbetafeln in den Städten hängen, aber die Dosen bei DS wirken halt einfach völlig deplatziert.
.
Blaexe
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 368
Registriert: 16.12.2016 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von Blaexe »

@str.scm

Naja, die Index hinkt schon hinterher was die Auflösung angeht - und die ist in VR ja nun nicht gerade unwichtig. Gerüchte besagen dass z.B. nächstes Jahr eine Quest Pro raus kommen soll, die dann nur einen Bruchteil kostet, wahrscheinlich mit neuen Linsen kommt, noch höhere auflösendem Display, Eye-Tracking, Face-Tracking (und das wird in ein paar Jahren Standard in jedem Headset sein).

Eine Index für 1080€ mit 1440x1600 Pixeln pro Auge in 2021 oder 2022, da tue ich mir echt schwer.

Zumal du für wenig Geld (~70€) einen Router speziell für die PCVR Verbindung holen könntest und mit wenigen Klicks bist du mit der Quest doch auch in SteamVR, das sieht dann genauso aus wie bei der Index (oder irgendeinem anderen Headset)

Persönlich würde ich auch keine externe Hardware mehr in einem Raum aufstellen um spielen zu können. Ich bin direkt seit 2016 dabei und mMn liegt das hinter uns.

@Ryan2k6

Wenn alle Spiele Werbung enthalten scheint es ja ziemlich gut zu funktionieren, sonst würde es von den Usern gar nicht erst angenommen werden. Aber soweit wird es nicht kommen, nicht mal im Mobile Gaming Bereich ist es so weit gekommen.

Und klar gibt es in anderen Spielen Werbung. Du hast Death Stranding genannt. Splinter Cell ebenso. NBA2k. Oder Counter Strike (von Valve höchstselbst): https://www.eurogamer.net/articles/coun ... n-game-ads

Und was ist noch nerviger als Werbung in Spielen? Werbung im Hauptmenü. Mein Fernseher für 3000€ hat Werbung. Der XBox Homescreen hat Werbung. Zu machen als wäre das jetzt total neu ist doch etwas an der Realität vorbei gegriffen.

@Gamer81

Einen Facebook Account zu besitzen heißt nicht sich im sozialen Netzwerk zu beteiligen...Mein Leben würde sich nicht ändern ohne facebook Account, da ich an diesem sozialen Netzwerk kein Interesse habe. Außer dass ich mit meiner Quest 2 nicht mehr spielen könnte.
Zuletzt geändert von Blaexe am 18.06.2021 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
just_Edu
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 3351
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von just_Edu »

Gamer81 hat geschrieben: 18.06.2021 14:03 Facebook braucht man nix, das hab ich schon vor Jahren aufgegeben wegen Zeitverschwendung !!!
MACHT DAS AUCH UND IHR HABT MEHR SINNVOLLE ZEIT IM EUREM LEBEN 😜 🎮😂
Meh, die Tauschbörse bei FB half mir gelegentlich meine Zeit sinnvoll zu nutzen 😂
Bild
Benutzeravatar
FlintenUschi
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 314
Registriert: 28.02.2020 12:14
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von FlintenUschi »

Balla-Balla hat geschrieben: 18.06.2021 13:56 Oha, 4P zitiert Waters, der sich gegen die Zensur auf fb, Insta et al aussprach. Übrigens in einer Veranstaltung zum nun über 10 Jahre lang eingesperrten J. Assange.

Tja "how could this little prick, who startet off by saying: she´s pretty, we´ll give her a 4 out of 5, she´s ughly, we´ll give her a 1... get to one oft the most powerful idiots in the world."
Ich glaube da hat der gute Herr wohl etwas missverstanden. Es war nicht Zuckerberg, der diese Bewertungen vornahm. Er hat nur das Programm dafür konstruiert. Zuckerberg ist auch kein Idiot. Im Gegenteil. Er ist verdammt clever und hat begriffen wie er sich menschliche Idiotie zunutze machen kann, um damit Profite zu scheffeln und Multimilliardär zu werden. Da bellt Waters wohl den falschen Baum an.

PS: Wer ist eigentlich dieser Assange? :lol:
Benutzeravatar
StolleJay
LVL 2
38/99
31%
Beiträge: 269
Registriert: 12.08.2005 23:44
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von StolleJay »

Gut das ich mir dann die Vive holen werden sollte mal alles ohne Kabel laufen...
Das geht überhaupt nicht was die `da vor haben und zu 99,99% wohl auch machen werden...
Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 16641
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von Sir Richfield »

Drian Vanden hat geschrieben: 18.06.2021 12:19 Manchmal ist es irgendwie schon erschreckend, erschreckend schade, was aus Facebooks ursprünglicher Vision geworden ist und wo es heute steht.
Du meinst, die Vision sich über die geilen Schnecken am Campus zu "unterhalten" und die zu bewerten? Ich würde sagen, die ist logisch erweitert worden.


Zur News an sich: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Joker_deserve.gif :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :Hüpf:

(Nicht, dass anderen Produkten das nicht auch passieren kann! Fernseher machen das inzwischen ja auch gerne! Aber hier ist so eine feine Prise Ironie dabei, die den Geschmack abrundet. :) )

Edit: @Flintenuschi: Ich halte den Zuckerberg für ungefähr so clever wie Markus Persson. Haben zur richtigen Zeit das richtige Produkt anbieten können und sind damit explodiert. Der eine hat die Bude dann für $Absurd_Geld verkloppt, der andere hat sich die richtigen Leute eingestellt, die die Deppen für ihn übern Tisch ziehen.
Zuletzt geändert von Sir Richfield am 18.06.2021 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
CreatorX
LVL 2
57/99
52%
Beiträge: 339
Registriert: 12.03.2008 00:13
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von CreatorX »

Drian Vanden hat geschrieben: 18.06.2021 12:19 Manchmal ist es irgendwie schon erschreckend, erschreckend schade, was aus Facebooks ursprünglicher Vision geworden ist und wo es heute steht. Ob Zuckerberg auch anno dazumal als Student tatsächlich vorhatte, Facebook zu solch einer Datenkrake, Werbungsmaschine und Abfallbecken schlechtester menschlicher Gedanken zu machen?
Ich glaube das kann ohne Zweifel mit Ja beantwortet werden. FB war schon seit seiner Erschaffung darauf ausgelegt, durch Werbung mittels Datensammlung möglichst viel Geld zu generieren. Sorry wenn ich dich ins Land der Tatsachen zurückholen muss.
Benutzeravatar
FlintenUschi
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 314
Registriert: 28.02.2020 12:14
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von FlintenUschi »

Sir Richfield hat geschrieben: 18.06.2021 17:53 Edit: @Flintenuschi: Ich halte den Zuckerberg für ungefähr so clever wie Markus Persson. Haben zur richtigen Zeit das richtige Produkt anbieten können und sind damit explodiert. Der eine hat die Bude dann für $Absurd_Geld verkloppt, der andere hat sich die richtigen Leute eingestellt, die die Deppen für ihn übern Tisch ziehen.
Es gehört natürlich immer etwas Glück dazu, um aus eigener Kraft so reich zu werden. Ich weiß nicht wie intelligent Persson wirklich ist. Über seine Person ist mir zu wenig bekannt.

Ich halte allerdings Facebook für das deutlich intelligentere und komplexere Werk, im Vergleich zu Minecraft. Um Facebook zu entwickeln bedurfte es nicht nur Programmierkenntnisse und einem hohen mathematischen Verständnis, sondern auch einer anthropologischen Beobachtungsgabe. Zuckerberg hat es geschafft emotionale Bedürfnisse von Menschen mit sehr hoher Präzision zu analysieren, die Ergebnisse in Algorithmen zu verpacken und somit unsere Gefühle letztendlich zu monetarisieren. Das haben vielleicht auch schon andere geschafft, allerdings ist keiner von denen jemals so reich damit geworden.
Benutzeravatar
danke15jahre4p
Beiträge: 16798
Registriert: 21.04.2006 16:18
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von danke15jahre4p »

FlintenUschi hat geschrieben: 18.06.2021 18:30Um Facebook zu entwickeln bedurfte es nicht nur Programmierkenntnisse und einem hohen mathematischen Verständnis, sondern auch einer anthropologischen Beobachtungsgabe. Zuckerberg hat es geschafft emotionale Bedürfnisse von Menschen mit sehr hoher Präzision zu analysieren, die Ergebnisse in Algorithmen zu verpacken und somit unsere Gefühle letztendlich zu monetarisieren.
wie kommst du denn darauf?

facebook hat sich aus einem simplen studentenverzeichnis entwickelt, erst geschlossen, dann offen, dann mit werbung vollgeklatscht und über ein simples likesystem wurde personalisierte werbung und vorschläge gebastelt, der rest ist cookiearbeit von drittanbietern.

facebook hatte einfach nur glück als erstes netzwerk akzeptiert und dann groß genutzt zu werden.

da ist und war nichts mit einer anthropologischen beobachtungsgabe oder einer analyse von emotionalen bedürfnissen.

greetingz
Zuletzt geändert von danke15jahre4p am 18.06.2021 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)
Benutzeravatar
FlintenUschi
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 314
Registriert: 28.02.2020 12:14
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von FlintenUschi »

Nein, das war eben nicht NUR einfaches Glück. Wer ist denn schon in der Lage ein solches System zu entwickeln? Der durchschnittliche Facebooknutzer wohl kaum, und das sind ja schon ein paar Milliarden.

Du vergisst auch das Zuckerberg in der Lage war die richtigen Investoren zu gewinnen. Und natürlich einige seiner Weggefährten über den Tisch zu ziehen. Er hat in jeder Hinsicht alles richtig gemacht um unheimlich viel Geld zu scheffeln.

Was man von ihm als Menschen halten mag ist natürlich was anderes.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3639
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Facebook: Will erste Werbungen in VR-Apps für Oculus Quest einbauen

Beitrag von Halueth »

Mark Zuckerberg ist ein Mensch? 😅
Antworten