Bisherige Erfahrung mit der Series X/S

Alles rund um Microsofts XBS kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
History Eraser
LVL 2
81/99
79%
Beiträge: 560
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Bisherige Erfahrung mit der Series X/S

Beitrag von History Eraser »

Moin Leutz, hat von euch schonmal jemand versucht, ne 360 Disc einzulegen? Gehen bei mir alle (hab noch drei Stück) nicht. XOne Discs funzen dagegen. Sonst macht die BC keine zicken. :(
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
15/99
5%
Beiträge: 2172
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bisherige Erfahrung mit der Series X/S

Beitrag von Flux Capacitor »

History Eraser hat geschrieben: 28.03.2021 12:04 Moin Leutz, hat von euch schonmal jemand versucht, ne 360 Disc einzulegen? Gehen bei mir alle (hab noch drei Stück) nicht. XOne Discs funzen dagegen. Sonst macht die BC keine zicken. :(
Burnout Revenge ging bei mir, es lädt dann einfach die AK Version aus dem Store. Sollte bei allen unterstützten 360 Spielen eigentlich so sein, Disc einlegen und warten bis der Download fertig ist.

Bei Spielen die nicht unterstützt werden, geht es natürlich nicht:

https://www.xbox.com/de-at/games/backwa ... at=xbox360
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
History Eraser
LVL 2
81/99
79%
Beiträge: 560
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Bisherige Erfahrung mit der Series X/S

Beitrag von History Eraser »

Nope, mein Laufwerk schein Defekt zu sein. Weder DVDs noch 360 Spiele werden erkannt. Schade Schokolade, eine Reperatur kommt bei der derzeit unbekannten Dauer aber nicht in Frage.
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
15/99
5%
Beiträge: 2172
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bisherige Erfahrung mit der Series X/S

Beitrag von Flux Capacitor »

History Eraser hat geschrieben: 01.04.2021 08:38 Nope, mein Laufwerk schein Defekt zu sein. Weder DVDs noch 360 Spiele werden erkannt. Schade Schokolade, eine Reperatur kommt bei der derzeit unbekannten Dauer aber nicht in Frage.
MS hat extra Konsolen für Austausch etc. im Lager. Und ein Austausch des Laufwerks - wenn es das Problem ist - sollte auch nicht (zu) lange dauern.

Aber ja, wenn Du aktuell darauf verzichten kannst.....zum Glück gibt es ja den digitalen Store :mrgreen:

Wenn Du deine Konsole bei MS registriert hast, kannst Du es direkt über deren Seite machen:

https://support.xbox.com/de-DE/help/har ... t-serviced
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
History Eraser
LVL 2
81/99
79%
Beiträge: 560
Registriert: 12.07.2017 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Bisherige Erfahrung mit der Series X/S

Beitrag von History Eraser »

Ja, da leitet es mich zum Versandetikett weiter und da ist auch der Hinweis mit den längeren Wartezeiten. Also da will ich mich Mal lieber nicht drauf verlassen. :p
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
15/99
5%
Beiträge: 2172
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bisherige Erfahrung mit der Series X/S

Beitrag von Flux Capacitor »

Gestern hatte ich die Situation dass ich im Gästezimmer spielen musste, wo unsere zweite Xbox Series steht. Also Speicherkarte aus der Series X gezogen und im Gästezimmer eingesteckt, schon konnte ich da zocken ohne einen Download anwerfen zu müssen.

Man kann zu den SSD Erweiterungen sagen was man will (Teuer, kein Standard Format), aber die Dinger sind gerade für solche Situationen - abseits vom mehr an Speicher - schon sehr geil und benutzerfreundlich!
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Antworten