Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Alles rund um Sonys PS5 kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13481
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Xris »

ChrisJumper hat geschrieben: 18.02.2021 23:06 Ist Control denn bei den Spielen dabei? Oder war das immer noch der Digitalbug der nicht behoben wurde Xris?

Ich hab das aus dem PS Plus, und das ist bei mir eigentlich dabei. Bei den PS5 Spielen hab ich nicht so viele, gerade wenige Titel (Bugsnext, Worms Rumble, Astrobot, Destruction Allstars, Control..).

Aber da ist links der Hambugerbutton und da kann man den Filter für PS4 und PS5 setzen. Ich hab schon das Firmware-Update vom 5.02.2021 installiert.
Hmm? Bei Control musste ich halt noch mal 25 Cent zahlen um die PS5 Version freizuschalten. Frei nach dem Motto: Dummheit muss weh tun! Nein Sony ist leider nicht auf die Idee gekommen den Kaufpreis von Control zu erstatten. Naja andererseits: sollte ich irgendwann mal Plus nicht mehr haben wollen, sind auch die vermeintlich kostenlosen PS Plus Spiele nicht mehr spielbar. Im Endeffekt kann man am ehesten bei Plus Spielen sagen: dir gehört unterm Strich garnix....
Ghostwriter2o19
LVL 2
60/99
56%
Beiträge: 662
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Ghostwriter2o19 »

Joa ist aber quasi auch nix anderes wenn du Netflix, Amzon und Co kündigst. Dann hast du auch kein Zugriff mehr
TR2013
LVL 3
161/249
40%
Beiträge: 89
Registriert: 20.09.2020 10:36
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von TR2013 »

Ich hoffe es gibt eine Lösung für mein Problem (wenn nicht, fänd ich das von Sony ziemlich dämlich):

Kann man den nervigen und unnötigen Piep-Ton beim Start der Konsole deaktivieren? Nur weil ich Frühaufsteher bin, muss ich nicht jeden Langschläfer im Haus wecken und darauf hinweisen, dass ich jetzt zu Spielen beginne!
Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 5968
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von myn4 »

Kennen keinen Weg den Piep Ton abzuschalten. Der Piep Ton hat mir auch schon mal bisschen Ärger eingebracht, da war es aber eine Dame, die bei mir über nacht war, da kam Morgens nur ein "Hast du jetzt etwa die PlayStation angemacht???" aus dem Schlafzimmer :ugly: :roll:
Benutzeravatar
Drian Vanden
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 317
Registriert: 30.01.2021 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Drian Vanden »

Jetzt muss ich lachen! 🙂 Ich bin also tatsächlich nicht der einzige, der diesen Piepton gerne deaktivieren können würde und nachts/früh immer erst zögert, bevor er den PS-Button drückt? 😉

Ich bete jedenfalls auch immer, dass ihn niemand hört. Aber leider ist dieser kleine, nicht mal lange Piepton irgendwie so komisch hochfrequent, dass andere ihn immer hören.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13481
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Xris »

Drian Vanden hat geschrieben: 26.02.2021 07:14 Jetzt muss ich lachen! 🙂 Ich bin also tatsächlich nicht der einzige, der diesen Piepton gerne deaktivieren können würde und nachts/früh immer erst zögert, bevor er den PS-Button drückt? 😉

Ich bete jedenfalls auch immer, dass ihn niemand hört. Aber leider ist dieser kleine, nicht mal lange Piepton irgendwie so komisch hochfrequent, dass andere ihn immer hören.
„Hast du etwa jetzt die PlayStation angemacht“, „okay...du hast die PlayStation angemacht“ usw usf :lol:

Aber iwie will ich’s auch nicht missen.
Benutzeravatar
Drian Vanden
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 317
Registriert: 30.01.2021 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Drian Vanden »

Xris hat geschrieben: 26.02.2021 23:21
Drian Vanden hat geschrieben: 26.02.2021 07:14 Jetzt muss ich lachen! 🙂 Ich bin also tatsächlich nicht der einzige, der diesen Piepton gerne deaktivieren können würde und nachts/früh immer erst zögert, bevor er den PS-Button drückt? 😉

Ich bete jedenfalls auch immer, dass ihn niemand hört. Aber leider ist dieser kleine, nicht mal lange Piepton irgendwie so komisch hochfrequent, dass andere ihn immer hören.
„Hast du etwa jetzt die PlayStation angemacht“, „okay...du hast die PlayStation angemacht“ usw usf :lol:

Aber iwie will ich’s auch nicht missen.
Ja, es ist ja mittlerweile tatsächlich eine Art Markenzeichen geworden, was in einigen Trailern oder Videos auch schon platziert wurde, um sofort die gedankliche Verbindung zur Playstation herzustellen.

Ich möchte es ehrlich gesagt auch nicht mehr missen. Dieser kleine Piepton ist einerseits irgendwie "sexy", modern und gehört irgendwo zum Ritual, die Playstation anzuschalten, einfach dazu.

Andererseits erwische ich mich eben an manchen Tagen auch dabei, dass ich den PS-Button ganz schnell drücke in der Hoffnung, dass dann auch der Piepton schneller vergeht oder übersprungen wird. Danach halte ich kurz inne, horche, ob's jemand gehört hat, und mache beruhigt weiter, wenn ihn niemand bemerkt hat. 😉
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11147
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Eirulan »

Jetzt hab ich heute tatsächlich mein erstes Problem mit der ps5 gehabt...
Ich habe zwei Controller, einer hängt am Kabel zum Laden und mit dem anderen wird gespielt. Ist der eine leer, stecke ich um. So habe ich immer einen vollen Controller. So mache ich das seit dem 19.11.
Jetzt war heute die Situation, dass der Controller am Kabel warum auch immer nicht geladen hat. Hatte das schon mal Jemand und woran kann es liegen..? Der Controller lädt jetzt (ich spiele halt nun mit eingestecktem Kabel), aber merkwürdig finde ich es schon...
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13481
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Xris »

Eirulan hat geschrieben: 28.04.2021 22:26 Jetzt hab ich heute tatsächlich mein erstes Problem mit der ps5 gehabt...
Ich habe zwei Controller, einer hängt am Kabel zum Laden und mit dem anderen wird gespielt. Ist der eine leer, stecke ich um. So habe ich immer einen vollen Controller. So mache ich das seit dem 19.11.
Jetzt war heute die Situation, dass der Controller am Kabel warum auch immer nicht geladen hat. Hatte das schon mal Jemand und woran kann es liegen..? Der Controller lädt jetzt (ich spiele halt nun mit eingestecktem Kabel), aber merkwürdig finde ich es schon...
Ja hier. Frag mich aber nicht woran es liegt. Ich hab das Problem immer mal wieder. Aber gut zu wissen das es auch beim Laden direkt an der PS5 zu diesem Problem kommt. Ich lade mein Gamepad nämlich immer an iwelchen Handynetzteilen auf. Dachte schon das es eventuell daran liegt. Wohl nicht....

Ich hab allerdings auch keine Lust auf den Kundenservice. Totsicher darf man sein Pad dann ersatzlos einschicken für mehrere Wochen.
Zuletzt geändert von Xris am 01.05.2021 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 5968
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von myn4 »

Mein DS5 klappert bei Resident Evil 8 ab ca. Mitte des Spiels.

Klingt jetzt etwas absurd ist aber so. Die Hälfte des Spiels war nichts, plötzlich, als ich gestern Nachmittag weiter gespielt hab, klappert der Controller bei jedem Waffenwechsel und an anderen stellen an der linken Seite. Scheint mir als ob der Motor für die Linke L2 Trigger Taste Mist baut wenn die sich verstellt. Es nervt fürchterlich, da es sowohl haptisch als auch akustisch ist. Ich versichere, in der Form war es ca. die ersten 5 Stunden nicht.

Controller Reset, PS5 Restart, Game Restart etc. hat alles nichts geholfen. Hat jemand schon mal so ne Erfahrung gemacht?
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3629
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Halueth »

Ist es denn wirklich nur auf die 2. Hälfte von Resi 8 beschränkt, oder macht er das nun durchgehend, auch bei anderen Games?

Bei ersterer Variante, würde ich fast auf eine fehlerhafte Programmierung/ einen Bug bei Resi 8 tippen...Oder der Controller hat irgendeinen Defekt, welcher nur bei diesem Spiel zum Tragen kommt, warum auch immer...
Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 5968
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von myn4 »

Hm, sagen wir mal so, ich hab keinen alten Speicherplatz, aber ggf. einfach mal mit nem Gast Account nochmal von neu beginnen... meh. Wenn es das wäre, wär's schon super schräg.

Astrobot hat, so weit ich es beurteilen würde, keinerlei seltsames Verhalten. Das würde mir auffallen, ich hab schon paar Stündchen in dem Game runter.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13481
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Xris »

myn4 hat geschrieben: 10.05.2021 09:33 Mein DS5 klappert bei Resident Evil 8 ab ca. Mitte des Spiels.

Klingt jetzt etwas absurd ist aber so. Die Hälfte des Spiels war nichts, plötzlich, als ich gestern Nachmittag weiter gespielt hab, klappert der Controller bei jedem Waffenwechsel und an anderen stellen an der linken Seite. Scheint mir als ob der Motor für die Linke L2 Trigger Taste Mist baut wenn die sich verstellt. Es nervt fürchterlich, da es sowohl haptisch als auch akustisch ist. Ich versichere, in der Form war es ca. die ersten 5 Stunden nicht.

Controller Reset, PS5 Restart, Game Restart etc. hat alles nichts geholfen. Hat jemand schon mal so ne Erfahrung gemacht?
Wenn ich jetzt wieder: ja hier sage… is aber leider so und das hab ich nicht nur in RE8. Von Spiel zu Spiel anscheinend unterschiedlich und auch nicht nur bei Druck aufs Steuerkreuz. In Returnal ist’s bspw längeres Drücken auf den Home Button (das pausiert ja das Spiel und man landet im Dashboard, wenn ich anschließend das Spiel wieder mit X starte, kommt auch wieder dieses „Klappern“). In RE8 auf dem Steuerkreuz. Mir fällt das normalerweise nicht auf, da ich mit Kopfhörern spiele. Erst vor kurzem durch Zufall aufgefallen, als die KH leer waren. Da hab ich noch gedacht: okay… das würde mir normalerweise gehörig auf die Nüsse gehen.

Hab noch nen Spiel ausprobiert: Control. Da gibts das von dir beschriebene Geräusch wenn ich R1 drücke. Aber auch nur auf R1. Das lässt aber nun eher vermuten das es ein softwareseitiges Problem ist. Können ja andere hier auch mal probieren.

Ich hab schon mehrmals darüber nachgedacht den Kundenservice zu kontaktieren (aber hauptsächlich wegen Siege etwas weiter oben, weil der Akku gelegentlich nicht lädt und mir kommt es auch so vor als wäre die Kapazität stark gesunken). Aber so wie ich Sony kenne darf ich das Teil dann ersatzlos einschicken und über nen Monat warten. deshalb warte ich wohl noch bis kurz vor Ende der Garantie, hole mir ein zweites Pad und schicke das Alte ein. Ich befürchte das die Kinderkrankheiten auch vorm Zubehör nicht halt machen und ich hab keine Lust auf 2 Gamepads mit den selben Problemen.

EDIT
In Astros Playroom hab ich den Fehler auch nicht.
Zuletzt geändert von Xris am 11.05.2021 00:48, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13481
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Xris »

myn4 hat geschrieben: 10.05.2021 15:01 Hm, sagen wir mal so, ich hab keinen alten Speicherplatz, aber ggf. einfach mal mit nem Gast Account nochmal von neu beginnen... meh. Wenn es das wäre, wär's schon super schräg.

Astrobot hat, so weit ich es beurteilen würde, keinerlei seltsames Verhalten. Das würde mir auffallen, ich hab schon paar Stündchen in dem Game runter.
Ich zitiere dich absichtlich noch einmal. Weil ich nun eine Vermutung habe warum dieses Klappern passiert: wenn du zwischen den Waffen in RE8 wechselst, wird dir auffallen das sie alle einen anderen „Druckpunkt“ haben wenn du die L2 Taste drückst. Ich vermute das dieses „Klappern“ schlicht entsteht wenn die Feder der L2 Taste auf einen anderen Druckpunkt umspringt. Warum dir das erst so spät aufgefallen ist? Weitere Vermutung:, zB hat die Pistole überhaupt keinen Widerstand auf der L2 Taste und sämtliche explosive Waffen (minen und Granaten usw) auch nicht. Viel mehr hat man ja erstmal nicht. Manchmal fängt einen die Atmo auch recht lange und störendere Nebengeräusche fallen erst später auf.

Und das würde auch erklären weshalb bei Astro das „Klappern“ nicht vorkommt: es hat keine Widerstände auf den Schultertasten. Lange Rede kurzer Sinn: ich befürchte das wir damit leben müssen. Es handelt sich vermutlich nicht um einen Bug?

Wäre gut wenn unsere lieben Mitleser vll auch einmal bei sich ausprobieren könnten. Kommt wie gesagt nicht nur bei RE8 vor.
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11147
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Problem-Thread feat. Lösungsvorschläge

Beitrag von Eirulan »

Xris hat geschrieben: 11.05.2021 00:35 ... und mir kommt es auch so vor als wäre die Kapazität stark gesunken...
Das hab ich komischerweise auch in letzter Zeit schon öfters gedacht!
Kann das aber nicht belegen, ist bisher nur so ein Gefühl...

Bzg. dem Klappern, ich hab zwar kein RE8, aber Control rauf- und runtergespielt und konnte da keinerlei Klappern bzw. komisches Verhalten des DualSense feststellen.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Antworten