Seite 1 von 1

Playstation 5 bei Primal Games vorbestellen

Verfasst: 30.10.2020 14:59
von Skywalker_
Hello Leute:

Habe gerade gesehen, dass es die PS5 bei Primalgames.de noch im Bundel zu kaufen gibt
https://primalgames.de/product/39284/so ... -5-konsole

Bezahlung ist aber nur per Überweisung möglich, was mich etwas skeptisch werden lies.
Daher habe ich direkt mal angerufen und mir wurde gesagt, dass der Shop nicht die 2% Gebühr an Paypal zahlen möchte und deshalb bei so teuren Artikeln nur Vorkasse möglich ist.

Frage bevor ich das Geld überweise: Kennt jemand den Shop? Impressum scheint soweit okay zu sein, da es aber hier schon um einen großen Batzen Geld geht, wollte ich dich nochmal sicher gehen.

Danke Euch!

Re: Playstation 5 bei Primal Games vorbestellen

Verfasst: 31.10.2020 09:44
von johndoe1464771
Insofern du nicht ohnehin schon bestellt hast: das, was man gängiger Weise selbst überprüfen kann, scheint erstmal einen seriösen Eindruck zu machen. Wichtig wäre auch gewesen, angegebene Nummern einfach mal anzurufen. Viele Fake-Shops besitzen erst gar keine Telefonnummer oder, falls doch, sind sie nicht vergeben wenn man anruft. Aber das hast du ja auch bereits getan. Letztlich könnte man dann noch am Zielkonto, wohin du oder man überweisen soll, auch noch erkennen, dass es unseriös wäre. Viele Fake-Shops möchten das Geld auf ein Konto außerhalb Deutschlands überwiesen haben.

Ansonsten gilt für mich persönlich ab bestimmten Summen, daß ich heutzutage nichts mehr über eine einfache Banküberweisung in Vorkasse bezahle. Sondern ich entweder einen Dienstleister dazwischenschalte (wie beispielsweise PayPal), auf Rechnung oder mit Kreditkarte bezahle.

Re: Playstation 5 bei Primal Games vorbestellen

Verfasst: 31.10.2020 12:44
von Skywalker_
Ich kann sehr gut verstehen, dass man solch hohe Beträge nicht per Vorkasse zahlen will - wäre Paypal möglich gewesen, hätte ich mir auch keinen Kopf gemacht.
Aber in diesem Falle habe ich direkt vor meiner Bestellung angerufen und auch direkt jemanden erreicht, der mir auch gut erklären konnte warum man die PS5 nur per Vorkasse bestellen kann (Paypal Gebühren sind dem Shop zu hoch) und warum wieder welche verfügbar wahren.

Bevor ich nun das Geld auch tatsächlich überwiesen habe, habe ich das Internet lange durchwühlt und bis 2013 (PS4 Vö) Kundenrezensionen und Testberichte gelesen.

Primalgames.de scheint wirklich in Ordnung zu sein - falls es sich wirklich um Betrug handeln sollte, wäre das ein Oceans 11-mäßiger Supercoup

Re: Playstation 5 bei Primal Games vorbestellen

Verfasst: 31.10.2020 15:59
von Khorneblume
Der Laden scheint seriös zu sein. Das Argument Paypal verstehe ich sogar, denke aber als Gewerblicher Einzelhandel ist es out sowas nicht mehr anzubieten, weil viele Kunden heute einfach drauf schwören. Damit verschenkt man potentielle Kundschaft. Da sie aber nahezu grundsätzlich bei jedem Artikel die UVP verlangen wäre für mich schon fast Grund genug da nicht zu bestellen. Wenigstens die 3% MwSt. sollte man korrekt an seine Kundschaft weitergeben. Im Endeffekt sind sie teurer als jeder offizielle Online Store der Hersteller.

Können sie sich mit Sitz gegenüber vom Hauptbahnhof offenbar leisten. ;-)

Sorgen machen brauchst Du dir in meinen Augen keine.

Re: Playstation 5 bei Primal Games vorbestellen

Verfasst: 12.11.2020 12:24
von johndoe1197293
Ich habe den Thread leider erst jetzt gesehen, kann aber sagen, dass Primal Games auf jeden Fall seriös ist. Ich habe da einige Male bestellt und auch vor Ort eingekauft und nie Probleme gehabt.