Demon's Souls Remake

Alles rund um Sonys PS5 kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Feralus
LVL 3
137/249
24%
Beiträge: 3294
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Feralus »

MikeimInternet hat geschrieben: 22.11.2020 14:09
@Feralus

Nicht übel, ist das dein erster Durchgang bei Demon's Souls ?
Jup habs damals nicht gehabt da ich die PS3 erst sehr spät geholt hatte, hab an sich aber auch nur Dark Souls nen bisschen gespielt, da ichs irgendwann monoton fand, Dark Souls 2 nen bisschen mehr, lag mir mehr, DS 3 dann auch nur ein klein wenig und Bloodborne komplett durch :D

Aber soweit bisher, grandiose Atmosphäre und definitiv ein gutes Spielgefühl, einzig die Umgewöhnung zu Bloodborne mit den "save" points ist halt erstmal was.... Die Wege fühlen sich teils sehr weit an.
Bild


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 716
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von PlayerDeluxe »

Ploksitural hat geschrieben: 22.11.2020 18:07
PlayerDeluxe hat geschrieben: 22.11.2020 17:40 Ich bin ja so unfassbar schlecht bei dem Spiel. Sehe kein Land. (...)
...
Danke für die guten Ratschläge.

Bin gestern doch tatsächlich vorwärts gekommen und habe Phalanx besiegt. LÖL. Sicher überhaupt kein Gradmesser fürs weitere Spiel. Bin direkt mal bis zum Turmritter gerannt. Für den Kameraden werde ich mir wohl Videos angucken, wie man den macht.
Bild
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5962
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

Zum Thema Welttendenz habe ich gerade etwas tolles bei Eurogamer gefunden und verlinke es mal hier:

Ereignisse bei heller Welttendenz Hier ... om in 5-2
Zuletzt geändert von MikeimInternet am 23.11.2020 14:24, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3793
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

MikeimInternet hat geschrieben: 23.11.2020 13:56 Zum Thema Welttendenz habe ich gerade etwas tolles bei Eurogamer gefunden und verlinke es mal hier:
Ereignisse bei heller Welttendenz
Hier eine Übersicht der Dinge, die mit heller Tendenz zu erwarten sind, sortiert nach aufsteigendem "Helligkeitsgrad".

1. Palast von Boletaria

Weiße Tendenz über 25%: Gegner ein wenig schwächer
Weiße Tendenz über 50%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 75%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht / Gittertor zum Henkersplatz geöffnet / Roter und blauer Drachen verschwinden aus dem Nest
Weiße Tendenz über 90%: Henkerin Miralda erscheint beim Henkersplatz
2. Steinfangkatakombe

Weiße Tendenz über 25%: Gegner ein wenig schwächer
Weiße Tendenz über 50%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 75%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 90%: Vagabund Scirvir erscheint in 2-2 / Der Schutthaufen in der Arena des Drachengotts verschwindet
3. Turm von Latria

Weiße Tendenz über 25%: Gegner ein wenig schwächer
Weiße Tendenz über 50%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 75%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 90%: Der Schutthaufen im Trakt von Lord Rydell in 3-1 verschwindet / Das Tor zum Hoffnungskerker Ost E2 lässt sich öffnen / Die Brücke zum Schlüssel von Lord Rydells Zelle erscheint im Abschnitt 3-2 (nach dem ersten der beiden Schreine)
4. Schrein der Stürme

Weiße Tendenz über 25%: Gegner ein wenig schwächer
Weiße Tendenz über 50%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 75%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 90%: Satsuki erscheint am Anfang von 4-1 / In der Grube vor Patches wird das Schwert "Makoto" zugänglich
5. Tal der Schändung

Weiße Tendenz über 25%: Gegner ein wenig schwächer
Weiße Tendenz über 50%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht
Weiße Tendenz über 75%: Gegner schwächer / Eure Angriffskraft in Seelenform erhöht / Eine Leiter zur Speerwaffe "Istarelle" erscheint in 5-1
Weiße Tendenz über 90%: Selen Vinland erscheint als NPC in 5-2 / Garl Vinland erscheint als schwarzes Phantom nach dem Abschluss von 5-3
Ereignisse bei dunkler Welttendenz
1. Palast von Boletaria

Schwarze Tendenz über 25%: Gegner ein wenig stärker / Ihr erhaltet etwas mehr Seelen
Schwarze Tendenz über 50%: Gegner stärker / Item-Droprate erhöht / Schwarze Phantome erscheinen / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 75%: Gegner stärker / Urzeitlicher Dämon (Primeval Demon) erscheint / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 90%: Henkerin Miralda erscheint als schwarzes Phantom
2. Steinfangkatakombe

Schwarze Tendenz über 25%: Gegner ein wenig stärker / Ihr erhaltet etwas mehr Seelen
Schwarze Tendenz über 50%: Gegner stärker / Item-Droprate erhöht / Schwarze Phantome erscheinen / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 75%: Gegner stärker / Urzeitlicher Dämon (Primeval Demon) erscheint / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 90%: Vagabund Scirvir erscheint als schwarzes Phantom
3. Turm von Latria

Schwarze Tendenz über 25%: Gegner ein wenig stärker / Ihr erhaltet etwas mehr Seelen
Schwarze Tendenz über 50%: Gegner stärker / Item-Droprate erhöht / Schwarze Phantome erscheinen / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 75%: Gegner stärker / Urzeitlicher Dämon (Primeval Demon) erscheint / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 90%: Lord Rydell erscheint als schwarzes Phantom / Durchnässter Ring erscheint
4. Schrein der Stürme

Schwarze Tendenz über 25%: Gegner ein wenig stärker / Ihr erhaltet etwas mehr Seelen
Schwarze Tendenz über 50%: Gegner stärker / Item-Droprate erhöht / Schwarze Phantome erscheinen / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 75%: Gegner stärker / Urzeitlicher Dämon (Primeval Demon) erscheint / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 90%: Satsuki erscheint als schwarzes Phantom
5. Tal der Schändung

Schwarze Tendenz über 25%: Gegner ein wenig stärker / Ihr erhaltet etwas mehr Seelen
Schwarze Tendenz über 50%: Gegner stärker / Item-Droprate erhöht / Schwarze Phantome erscheinen / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 75%: Gegner stärker / Urzeitlicher Dämon (Primeval Demon) erscheint / Ihr erhaltet mehr Seelen / Eure max. TP in Seelenform verringert / Schwarze Spielerphantome werden stärker
Schwarze Tendenz über 90%: Selen Vinland erscheint als schwarzes Phantom in 5-2
Habs mal gefixt.
Zuletzt geändert von Halueth am 23.11.2020 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5962
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

:Daumenrechts:


und ich dachte ich wäre durch mit dem Turm von Latria, dabei war das nur der untere Bereich xD Nun bin ich oben eigentlich durch, aber weiß nicht weiter. Ich habe zuletzt eine Vorrichtung aktiviert, die diesen riesigen Blob gelöst/beeinflusst hat, aber was ich nun machen soll ?

später nochmal nachsehen ...


Den Drachengott habe ich eben gekillt und somit komme ich nun hinten beim Turmritter weiter. Bin gespannt was mich dort erwartet ? Hoffentlich ein paar Scherben, mit denen ich endlich mal mein Schwert auf +6 etc bringen kann.

@Halueth

Hatte eben auch ein merkwürdiges Ereignis beim gerufen werden, in dem ich wie du in einem (mir unbekanntem) Raum mit etlichen Stühlen gelandet bin ( erinnerte sofort an Bloodborne ) dann wurde aber "Netzfehler" angezeigt und ich war wieder am Ursprungsort. wtf ... ?
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3793
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

Hattest du ein Rufsiegel auf dem Boden gemacht, im Turm von Latria? Dann bist du nämlich als "Böses Phantom" vom alten Mönch in den Bosskampf gerufen worden.
Der ist ganz witzig, der ruft sich andere Spieler, die gerade in dem Gebiet sind und entweder invasieren wollen, oder ein blaues Siegel gelegt haben, damit die für ihn gegen die eigentlicher Spieler den Bosskampf bestreiten ^^

Im Oflline Mode ruft er dann nur einen einfachen NPC mit Klauen als Waffen.
Benutzeravatar
R_eQuiEm
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 11584
Registriert: 01.04.2007 15:43
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von R_eQuiEm »

Bin leider gestern abend schon fertig geworden. hab 19 std. gebraucht und habs auf level 80 beendet.
DeS hat ne Menge Spaß gemacht. Ein tolles Remake. Aber sie hätten gewisse Sachen nicht 1:1 übernehmen müssen. Auch die Bossgegner hätten "geupdatet" gehört. Das Remake spielt sich einfach viel zu knackig und zu smooth für die damaligen Verhältnisse. Ich bin bei keinem Ableger der Serie so oft first try durchgekommen wie bei diesem. Überhaupt die letzten 5 Bosse brauchten nie mehr als 3 Versuche.

Noch dazu ist der Bogen viel zu overpowered. Finde auch das komisch das sie das 1:1 übernommen haben. Ich konnte mich nach 12 jahren natürlich nur vage an das Original erinnern, aber dafür an die Atmosphäre. Und auch die ist durch den "bunteren" und helleren Ton ziemlich stark abhanden gekommen.

Ist nur grob formuliert. Gäbe weitere Punkte. Jedoch ist das wie gesagt trotzdem Nörgeln auf hohen Niveau. Es ist ein klasse Spiel. Bluepoint sollte mal die Chance bekommen was komplett Eigenes zu machen.
"Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn ein Problem gelöst werden kann, ist es sinnlos sich darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht gelöst werden kann, ist denken auch nicht gut."
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5962
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

@Halueth

Möglicherweise war es so. Es war jedenfalls im Turm von Latria. ( wo ich heute u.a im oberen Bereich weiter mache + Sumpf des Leids )

@R_equiem

Ich finde die Bosse bisher auch einfacher als in den Souls Spielen. Allerdings ist dafür der Weg zu ihnen auch deutlich länger. Für mich als jemand der das Original nicht kennt, ist die Atmosphäre mega. Hast du schonmal diesen Filter ausprobiert, der an das Original erinnern soll ?
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3793
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

Also ich finde die Atmosphäre echt genial. Was da groß anders als beim Original sein soll, verstehe ich nicht. Bunter? Rly? Die bessere Grafik erlaubt eben mehr details und eine viel bessere Darstellunh von allem, dazu gehört eben auch, dass mehr Lichteffekte eingesetzt werden können. Ich finde es jedenfalls großartig.

Bin jetzt mit meinem Adligen im Turm von Latria dabei Freke zu befreien. Die Panzerspinne liegt im Staub, aber an den Flammenschleicher trau ich mich noch nicht ran. Diesmal hat aber auch das Event mit Scirvir geklappt und ich muss nur noch Glauben auf 18 Punkte bringen um den Bestientalisman anlegen zu können. Dann mach ich auch den Flammenschleicher.

Der Kampf mit dem Flügelspeer auf +6 geht auch langsam besser. Langschwert gefällt mir eigentlich dennoch besser. Außerdem ist ein Build mit Vitalität von 8 nicht gerade einfach zu spielen ^^ viele One-Hit-Tode dabei. Naja sobald ich den Ring der listigen Ratte habe, gehts hoffentlicher etwas leichter, da der Schadensoutput dann ordentlich steigt.
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5962
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

@Halueth

Diese sehr speziellen Dinge die du als Kenner des Spieles anstrebst werde ich mich bestimmt auch noch widmen, jedoch spiele ich den aktuellen ersten Durchgang ohne in eine Lösung zu schauen ( auch nicht die die ich gestern selber gepostet habe mit der Welttendenz ) und nehme es so wie's kommt ^^

Allerdings ist mir bereits eine Idee für einen zweiten etwas spezialisierteren Char während des jetzigen Durchgangs gekommen. Bin aber noch nicht sicher, ob ich nach dem ersten Durchgang gleich ins NG+ gehe ... apropos: Gibt es im NG+ einzigartige Waffen ? ... , oder eher einen neuen Char anfange. Mal sehen.

Bezüglich +6 Waffen, wo bekomme ich denn die notwendigen Materialien für mein Langschwert her ? Habe ich bisher noch nicht gefunden.
Benutzeravatar
R_eQuiEm
LVL 3
247/249
98%
Beiträge: 11584
Registriert: 01.04.2007 15:43
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von R_eQuiEm »

MikeimInternet hat geschrieben: 24.11.2020 09:33

@R_equiem

Ich finde die Bosse bisher auch einfacher als in den Souls Spielen. Allerdings ist dafür der Weg zu ihnen auch deutlich länger. Für mich als jemand der das Original nicht kennt, ist die Atmosphäre mega. Hast du schonmal diesen Filter ausprobiert, der an das Original erinnern soll ?
Ja habe ich probiert. Da habe ich dann doch lieber auf den originalen Bluepoint-look gesetzt^^

Halueth hat geschrieben: 24.11.2020 10:07 Also ich finde die Atmosphäre echt genial. Was da groß anders als beim Original sein soll, verstehe ich nicht. Bunter? Rly? Die bessere Grafik erlaubt eben mehr details und eine viel bessere Darstellunh von allem, dazu gehört eben auch, dass mehr Lichteffekte eingesetzt werden können. Ich finde es jedenfalls großartig.
Echt? Was da groß anders als beim Original sein soll siehst du nicht?



:?

Klar gibt es tausendfach mehr Details. Klar ist die Lichtdarstellung nicht einmal vergleichbar mit DeS 2009. Das war ja nicht mein Punkt. Durch die vermehrte Vegetation und die vermehrten Lichtquellen hinterlässt das Remake nunmal einen völlig anderen Gesamteindruck. DeS 2009 hatte mehr von einem Shadow of the Colossus. Man siehe sich alleine nur den Nexus im Vergleich an. Das Remake hat mich mehr an Harry Potter erinnert.
From Software hat einen ganz eigenen Vibe den sie in ihr Design mit einbringen. Sie fangen die Atmosphäre ganz anders ein. Noch dazu waren deren Programmierungsskills und deren Budget natürlich ein ganz anderes beim ersten Souls.

Ich will mich gar nicht zu krass beschweren. Es ist Bluepoints Version des Spiels. Und es war ein gutes Spiel. Jedoch muss ich nunmal sagen das die Atmo, zusammen mit dem Plus der Ersterfahrung, DeS 2009 für mich einfach unübertroffen machen. Und Bluepoint hätte den Farbton und den Vibe auch anders Treffen können mit der aktuellen Technik. Aber wie gesagt ist das Nörgeln auf hohen Niveau. Ich bin froh das sie das Remake gemacht haben. War für mich somit der beste Konsolenstart aller Zeiten.
"Bei uns gibt es ein Sprichwort: Wenn ein Problem gelöst werden kann, ist es sinnlos sich darüber Gedanken zu machen. Wenn es nicht gelöst werden kann, ist denken auch nicht gut."
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 5962
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

@R_eQuiEm

Wenn es für dich der beste Konsolenstart war ist ja alles gut.

Es hängen natürlich viele Erinnerungen an deinen ersten Durchgang damals und deswegen kann ich deine Argumentation auch nachvollziehen, aber aus heutiger Sicht würde wohl niemand mehr, der jetzt zum ersten mal Demon's Souls spielt, die Original Version vorziehen.
Benutzeravatar
Feralus
LVL 3
137/249
24%
Beiträge: 3294
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Feralus »

Für mich fängt das die Atmosphäre des Originals schon ziemlich gut ein (vorallem wenn man mit den Filtern ein bisschen rumspielt)
Es wurde halt einfach nur Zeitgemäß angepasst, aber trostlos und trist ist das Spiel an sich ja dennoch :D
Bild


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3793
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

R_eQuiEm hat geschrieben: 24.11.2020 11:06
Spoiler
Show
MikeimInternet hat geschrieben: 24.11.2020 09:33

@R_equiem

Ich finde die Bosse bisher auch einfacher als in den Souls Spielen. Allerdings ist dafür der Weg zu ihnen auch deutlich länger. Für mich als jemand der das Original nicht kennt, ist die Atmosphäre mega. Hast du schonmal diesen Filter ausprobiert, der an das Original erinnern soll ?
Ja habe ich probiert. Da habe ich dann doch lieber auf den originalen Bluepoint-look gesetzt^^

Halueth hat geschrieben: 24.11.2020 10:07 Also ich finde die Atmosphäre echt genial. Was da groß anders als beim Original sein soll, verstehe ich nicht. Bunter? Rly? Die bessere Grafik erlaubt eben mehr details und eine viel bessere Darstellunh von allem, dazu gehört eben auch, dass mehr Lichteffekte eingesetzt werden können. Ich finde es jedenfalls großartig.
Echt? Was da groß anders als beim Original sein soll siehst du nicht?



:?

Klar gibt es tausendfach mehr Details. Klar ist die Lichtdarstellung nicht einmal vergleichbar mit DeS 2009. Das war ja nicht mein Punkt. Durch die vermehrte Vegetation und die vermehrten Lichtquellen hinterlässt das Remake nunmal einen völlig anderen Gesamteindruck. DeS 2009 hatte mehr von einem Shadow of the Colossus. Man siehe sich alleine nur den Nexus im Vergleich an. Das Remake hat mich mehr an Harry Potter erinnert.
From Software hat einen ganz eigenen Vibe den sie in ihr Design mit einbringen. Sie fangen die Atmosphäre ganz anders ein. Noch dazu waren deren Programmierungsskills und deren Budget natürlich ein ganz anderes beim ersten Souls.

Ich will mich gar nicht zu krass beschweren. Es ist Bluepoints Version des Spiels. Und es war ein gutes Spiel. Jedoch muss ich nunmal sagen das die Atmo, zusammen mit dem Plus der Ersterfahrung, DeS 2009 für mich einfach unübertroffen machen. Und Bluepoint hätte den Farbton und den Vibe auch anders Treffen können mit der aktuellen Technik. Aber wie gesagt ist das Nörgeln auf hohen Niveau. Ich bin froh das sie das Remake gemacht haben. War für mich somit der beste Konsolenstart aller Zeiten.
Ich kenne die Videos. Ich kann auch die grundsätzliche Kritik verstehen. Ich teile sie nur eben nicht, da für mich die Atmosphäre gleich geblieben ist. Dieses trostlose, erbarmungslose. Das Mehr an Vegetation und Details unterstützt das nur noch, da für mich trostlos nicht heißt, dass da nackte Wände und Böden sind, sondern dass die Architektur verfallen ist, von der Natur langsam zurückgefordert wird.

Es ist ja Geschmackssache. Ich habe halt kurz vor der Veröffentlichung nochmal das Original gespielt und da es schon da die ersten "Kritiken" gab, wie bunt doch das Remake im Vergleich zum Original wäre, war ich schon da erstaunt, da ich schon das Original recht bunt empfand. Da wirkt das Remake im Vergleich dazu viel realistischer, da auch die Farben realistischer ausfallen...
Benutzeravatar
YounkoShanks
Beiträge: 763
Registriert: 03.05.2011 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von YounkoShanks »

zweiter boss besiegt.
spiele wanderer, sollte ich mein falcion+1 verbessern oder bekomme ich bald ne bessefe geschicktlichkeits waffe ?

und die rüstung lederrüstumg verbessern oder kommt bald was neues ?
ich möchte aber unter 50% bleiben, wegen dem rollen

edit:
soweit ich mich erinnere sollte man die boss seelen behalten oder ?
Für was nochmal
Zuletzt geändert von YounkoShanks am 25.11.2020 15:58, insgesamt 1-mal geändert.
twitch.tv/YonkouMo
PS5
Antworten