Demon's Souls Remake

Alles rund um Sonys PS5 kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 6017
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

Hallo und herzlich willkommen in diesem Thread !


Da ich seinerzeit das Original mangels PS3 nicht spielen konnte ( war zu der Zeit zufriedener 360 Spieler ) freue ich mich nun sehr darauf dieses From Software Action - RPG bald endlich nachholen zu können.


Wie sich das Spiel von der PS3 zur PS5 Version gewandelt hat, sieht man in folgendem Video sehr gut:




Alles zum Demon's Souls Remake bitte in diesen Thread.


Viel Spaß !


edit:

Es wird 2 Grafik - Modi geben:

https://www.4players.de/4players.php/sp ... ieten.html
Zuletzt geändert von MikeimInternet am 01.10.2020 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3904
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

Da bin ich schon so heiß drauf. Hab mir damals das Original importiert, bevor es überhaupt klar wurde, dass es einen offiziellen Release hierzulande geben würde. Ich habe damals auch jede einzelne Info vor dem Release aufgesaugt und war erstmal am Boden zerstört, als es hieß, es würde nur einen asiatischen Release geben. Aber zum Glück beinhaltete dieser auch englische Texte und Sprache, also halb so wild.

Beim Remake bin ich entspannter. So viele Infos gibts ja nicht und selbst wenn, weiß ich ja in etwa was einen erwarten wird. Ich hoffe jedenfalls Gameplaytechnisch nur geringfügige Anpassungen, sodass man zumindest etwas aus den Dark Souls Spiele mit einfließen lässt (obwohl da jetzt auch keine riesen Änderungen vorkamen).

World und Player Tendency wird noch eine Info sein, die hoffentlich vor Release kommt und ansonsten freu ich mich schon drauf Patches the Hyena in den Arsch zu treten ^^
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 6017
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

Halueth hat geschrieben: 02.10.2020 10:21 Da bin ich schon so heiß drauf. Hab mir damals das Original importiert, bevor es überhaupt klar wurde, dass es einen offiziellen Release hierzulande geben würde. Ich habe damals auch jede einzelne Info vor dem Release aufgesaugt und war erstmal am Boden zerstört, als es hieß, es würde nur einen asiatischen Release geben. Aber zum Glück beinhaltete dieser auch englische Texte und Sprache, also halb so wild.

Beim Remake bin ich entspannter. So viele Infos gibts ja nicht und selbst wenn, weiß ich ja in etwa was einen erwarten wird. Ich hoffe jedenfalls Gameplaytechnisch nur geringfügige Anpassungen, sodass man zumindest etwas aus den Dark Souls Spiele mit einfließen lässt (obwohl da jetzt auch keine riesen Änderungen vorkamen).

World und Player Tendency wird noch eine Info sein, die hoffentlich vor Release kommt und ansonsten freu ich mich schon drauf Patches the Hyena in den Arsch zu treten ^^

Dich kann man hier im Thread gut gebrauchen ;)

Bei mir war's so:

Zum ersten mal hier bei 4P vom Spiel gelesen. Jörg schrieb den Artikel damals. Ich war sofort neugierig, aber wg. einem Spiel ne zusätzliche Konsole zur 360 kam nicht in Frage. Dann kam auf der 360 Dark Souls raus. Sofort gekauft und unzählige Stunden damit verbracht. Total begeistert und seitdem alle From Software Titel gespielt.

Dann, vor ungefähr 2-3 Jahren, habe ich mir DOCH eine gebrauchte PS3 gekauft + Demon's Souls.

Juhuuu, endlich spiele ich dieses Spiel ... dachte ich. Ich lege also die CD ein starte das Spiel und erlebe ca. eine halbe Stunde spannende Unterhaltung, bis die Konsole ihre Funktion einstellt ! :roll: :lol: ... heute kann ich drüber lachen, aber damals beidseitige Karotidenschwellung !

Nunja, jetzt dann eben die Remake Version. Es sollte wohl nicht anders sein. Und vielleicht wird das Spiel ja auch für dich noch interessanter. Es wurde doch mal gemunkelt, dass das Remake evtl. ein zusätzliches Gebiet erhält, was im Original noch nicht dabei war. Bestätigt wurde dazu bisher nichts, also muss man da wohl noch abwarten. Schön wärs ja.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3904
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

Also großartig interessanter muss ja nichtmal werden ^^ mein letzter Playthrough liegt nun auch schon wieder etwas zurück, sodass ich da genug "Neues" sehen werde. Aber da ich weiß, dass ich eine PS5 vorbestellt hab, diese bis jetzt noch nicht storniert wurde und ich dann hoffentlich zum Releastag eine in den Händen halten werde, bin ich da entspannter, als beim Release vom Original. Da wusste man ja lange nicht obs überhaupt noch in D kommt, deswegen und weil ich nicht länger warten wollte, hab ichs dann ja importiert. Blöd nur, dass man mit der Importversion nicht mit Leuten zusammenspielen konnte, welche die deutsche Version dann hatten, weil andere Server.

Meine Frau hat so zu mir gemeint: und warum hast du Demon's Souls nicht auch gleich noch vorbestellt? Weil ich denke, dass da sicherlich genug Copies im Laden liegen werden, wenn ich die PS5 abholen werde, daher kein Stress. Notfalls wirds die digitale Variante, wobei mir das gar nicht schmecken würde.
MikeimInternet hat geschrieben: 02.10.2020 10:58 Nunja, jetzt dann eben die Remake Version. Es sollte wohl nicht anders sein. Und vielleicht wird das Spiel ja auch für dich noch interessanter. Es wurde doch mal gemunkelt, dass das Remake evtl. ein zusätzliches Gebiet erhält, was im Original noch nicht dabei war. Bestätigt wurde dazu bisher nichts, also muss man da wohl noch abwarten. Schön wärs ja.
Ja es gab im Original einen Weltenstein, welcher zerstört war. Glaube der Stein der Riesen oder so. Da wird gemunkelt, dass der im Remake ganz ist und man diesen dann quasie besuchen kann. Ne Eiswelt solls sein.

Ich hoffe aber, dass sich die Gerüchte über die fehlende Tendency und die Implementierung von den Estus Flakons als nicht wahr herausstellen. Ich mochte das Tendency System, die sich öffnenden Bereiche, gewisse Quests oder Waffen, die einem nur bei einer bestimmten Tendency zur Verfügung standen. Dafür würde ich dann auch wieder das Spiel offline spielen.
Estus brauch ich aber definitiv nicht. Ich will wieder Kraut essen können, soviel ich will. Estus gehört zu Dark Souls und kann dort gern bleiben, danke.

Hoffe auch, dass sie die Mechanik für den Old Monk beibehalten haben und ein anderer Spieler den Part des Bosses übernehmen kann ^^

PS: wo hatteste denn die PS3 her? Konnte man die nicht umtauschen, oder so? Ich mein klar gebraucht wirds schwierig, aber kann ja dennoch nicht sein, dass die nach 30min den geist aufgibt...
Zuletzt geändert von Halueth am 02.10.2020 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 737
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von PlayerDeluxe »

Für mich wird es eine Premiere, da ich das Original auf der PS3 nie gezockt habe. Mit dem Gedanken, es mir zuzulegen, hab ich damals gespielt. Tatsächlich hab ich bis zum heutigen Tag noch kein Souls-Spiel gespielt. Hihi. Hatte allerdings viel Vergnügen mit dem geistigen Nachfolger Bloodborne (PS4) - das ja vom selben Designer (Hidetaka Miyazaki) & Entwickler (From Software) stammt. Werde mir auf jeden Fall Demon's Souls für meine PlayStation 5 gönnen. Mal sehen, was noch. Denke mal Spider-Man: Miles Morales kommt noch hinzu oder mehr noch. Fiebere dem Start entgegen.
Bild
Benutzeravatar
IEP
Moderator
Beiträge: 7252
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von IEP »

Boh, der Old Monk... ich hab mich gefreut, als ich selber der Boss war. Nach 10 Minuten kam dann ein Spieler rein, mit unbekannten Waffen und Rüstung zerstörenden Zaubern und hat mir meine gesamte Ausrüstung zerstört, die ich aufgrund von Seelenmangel dann nicht mal reparieren konnte :ugly:

Aber echt tolles Spiel, auf jeden Fall.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
Stryx
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 1730
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Stryx »

Halueth hat geschrieben: 02.10.2020 11:27 Ja es gab im Original einen Weltenstein, welcher zerstört war. Glaube der Stein der Riesen oder so. Da wird gemunkelt, dass der im Remake ganz ist und man diesen dann quasie besuchen kann. Ne Eiswelt solls sein.
In Original ist der angefangenen Level auch im Quellcode enthalten. Hab mal ein Video gesehen, wo sich ein Hacker Zugriff auf diesen Level verschafft hat. Da war definitiv Schnee im Level enthalten.

Und wenn ich mich jetzt nicht komplett täusche, wurde daraus dann die gemalte Welt von Ariamis, das erste Welt die From in Dark Souls gebaut hat.
Man kann es sich manchmal echt nicht mehr ausdenken.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3904
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

Ich hab halt meistens offline gespielt, daher nicht so häufig den old Monk mit echten Spielern gemacht, aber hatte schon was.

Offline konnte man nämlich einen Run machen, bei dem man alle Tendencies durchlaufen kann und damit alle Events sehen, alle Waffen holen kann. Das wird wohl dann nicht mehr möglich sein...
Stryx hat geschrieben: 02.10.2020 11:40
Halueth hat geschrieben: 02.10.2020 11:27 Ja es gab im Original einen Weltenstein, welcher zerstört war. Glaube der Stein der Riesen oder so. Da wird gemunkelt, dass der im Remake ganz ist und man diesen dann quasie besuchen kann. Ne Eiswelt solls sein.
In Original ist der angefangenen Level auch im Quellcode enthalten. Hab mal ein Video gesehen, wo sich ein Hacker Zugriff auf diesen Level verschafft hat. Da war definitiv Schnee im Level enthalten.

Und wenn ich mich jetzt nicht komplett täusche, wurde daraus dann die gemalte Welt von Ariamis, das erste Welt die From in Dark Souls gebaut hat.
Ah coole Info, danke. Wenn er drin ist, müssen sie allerdings die Story etwas ändern, hatte ja seinen Grund warum der Stein kaputt war ^^
Zuletzt geändert von Halueth am 02.10.2020 11:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 6017
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

@Halueth

Habe die Konsole auch zurückgeben können, doch diese Erfahrung hat mir die Lust an gebrauchten Geräten komplett genommen. Zudem muss man ja zu Hause auch immer wieder alles neu einstellen. Das kam auch noch dazu. Hatte ich dann noch weniger Lust zu ^^

Und die Importversion aus Japan lief ohne Probleme auf der deutschen PS3, oder hast du da etwas gefrickelt ?

@PlayerDeLuxe

Dann hast du ja noch einiges nachzuholen mit der Dark Souls Trilogy. :)
Benutzeravatar
organika
Beiträge: 613
Registriert: 10.03.2006 14:57
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von organika »

Ich bin momentan noch gar nicht richtig gehyped. Ich habe mir damals auch aufgrund des Tests von 4players das Spiel importiert. 75€ habe ich bezahlt, das empfand ich damals als furchtbar teuer...irgendwie lustig wenn man bedenkt, dass das Remake nun ganz normal 80€ kosten wird. Jedenfalls habe ich das Spiel damals nur kurz gespielt, aber ich bin nicht reingekommen. Erst bei Bloodborne hat bei mir das From Software Konzept bei mir gezündet. Hab dann noch DS1 und DS2 mit Freude gespielt. Vor 2 Jahren habe ich mir dann nochmal eine gebrauchte PS3 gekauft und dieses Spiel gespielt. Aber erneut nicht durchgespielt...es hat merkwürdigerweise wieder nicht richtig gezündet. Das kann aber auch an einer gewissen Übersättigung liegen. Aktuell spiele ich das erste Mal DS3 und obwohl es mir grundsätzlich schon gut gefällt so bemerke ich auch, dass ich nicht mehr dieselbe Freude am Spiel habe wie bei DS1 oder Bloodborne. Aber gut aussehen tut das Spiel auf jeden Fall. Aber ich glaube ich lass es zunächst aus und warte bis es billiger wird. Zum Start spiele ich ansonsten auch gerne noch PS4 Titel wenn die denn nun alle (hoffentlich) mit 60fps laufen.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3904
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

MikeimInternet hat geschrieben: 02.10.2020 15:55 @Halueth

Habe die Konsole auch zurückgeben können, doch diese Erfahrung hat mir die Lust an gebrauchten Geräten komplett genommen. Zudem muss man ja zu Hause auch immer wieder alles neu einstellen. Das kam auch noch dazu. Hatte ich dann noch weniger Lust zu ^^

Und die Importversion aus Japan lief ohne Probleme auf der deutschen PS3, oder hast du da etwas gefrickelt ?
Ja kann da nachvollziehen, dass sowas frustet. Ich hab mir, nachdem meine beiden PS3 Fat Ladys abgeschmiert sind, bei Gamestop ne gebrauchte PS3-Slim geholt und die läuft noch super. Hab auch ne gebrauchte PS2 und seit neuestem ja auch ne gebrauchte PS1. Hatte warscheinlich Glück dabei...

Die PS3 und die Games haben keinen Region-Lock, weshalb man jedes Spiel aus jeder Region spielen kann (man möge mich korrigieren, falls es da doch Ausnahmen gab). Von daher war da kein Gefrickel notwendig.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13611
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Xris »

Old Monk war wirklich ein Geniestreich. Der Spieler (Also old Monk) an den ich geraten bin, der wusste offenbar selbst nicht was er von der Situation halten sollte. Es hat eine Weile gedauert bis der Kampf begann. Bis dahin hatte ich aber bereits geschnallt das es sich wohl um einen echten Spieler handelt. Verloren habe ich diesen Kampf aber glaube ich extrem knapp. Hatte das Pech an einen Magier zu geraten und ich lief zu dem Zeitpunkt noch in klobiger Rüstung umher. Das man in Souls besser beraten ist möglichst gut ausweichen zu können und maximalen Schaden auszuteilen, die Erkenntnis kam erst später. Ich hatte DS schon vor Jörgs Test wenn ich mich recht entsinne. Es gab hier auf 4p bereits einen Thread in dem Spieler DS als Geheimtitel schlechthin bezeichneten.

Rückblickend betrachtet war DS auch das erste Spiel das ich auf der PS3 richtig gut fand. Und heute ist es noch so das ich alles in allem enttäuscht von der PS3 bin. Aus diesem Grund wurde die PS4 kein Release Kauf. Dazu hat mich erst Bloodborne verleitet.

Ich muss sagen eigentlich kein soo großes Interesse an DS zuhaben. Aber alleine die Optik verleitet mich glaube ich zu einem weiteren Durchgang. Es sieht außerdem nochmal eine ganze Ecke atmosphärischer aus gegenüber dem Original (das ich bis zum erbrechen damals gespielt habe).ich hoffe immer noch das es von der Grafik abgesehen kein 1:1 Port ist, bitte zusätzlicher Content!

Bekommen wir jetzt zu jeder neuen Gen 1 exlcusives Souls like? Besser hätte mir definitiv Bloodborne 2 gefallen. Naja Bloodborne kam auch nicht zu Release. Vll zaubert Sony Teil 2 Ja doch noch aus dem Hut.
Zuletzt geändert von Xris am 05.10.2020 19:17, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 6017
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

@Xris

Warst du seinerzeit auch im Multiplayer unterwegs ?

Im Remake werden ja bis zu 6 Personen im Multiplayer Online sein können. Ich hoffe auf ein ähnliches Spektakel wie damals zum Release bei Dark Souls im Finsterwald. ^^
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3904
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von Halueth »

Ich muss ja gestehen, dass ich Multiplayer bei allen Souls Spielen arg ausbaufähig gehalten habe. Ich hab mich damals so drauf gefreut mit meinem Bruder Dark Souls spielen zu können und dann konnten wir nicht ein einziges Mal das Zeichen des jeweils anderen sehen und dabei haben wir alles versucht. Danach hab ichs nie wieder versucht und nur noch mit Randoms, wenn ich denn jemanden gerufen hab, oder mich hab rufen lassen.

Ich würde einen kompletten Koop-Mode echt befvorzugen, wo man von Anfang bis Ende komplett mit jmd anderen bestreiten kann, ohne dass er nach dem nächsten bosskampf wieder zurückgeschickt wird in seine Welt...
Benutzeravatar
MikeimInternet
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 6017
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Demon's Souls Remake

Beitrag von MikeimInternet »

@Halueth

Ich vermute, dass du beim DS Remake mit deinem Bruder problemlos zusammen spielen können wirst, ... durch die Kennwort - Eingabe, die es auch bei Dark Souls 3 gab.
Antworten