PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Alles rund um Sonys PS5 kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Swar
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 1817
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Swar »

Also von den ersten Eindrücken her, bin ich positiv angetan von den Teil. Mein erstes Spiel, ist eines aus der PS4 Generation und zwar Persona 5 Royal :mrgreen:
Ghostwriter2o19
LVL 2
47/99
41%
Beiträge: 625
Registriert: 03.04.2019 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Ghostwriter2o19 »

Swar hat geschrieben: 02.04.2021 12:43 Also von den ersten Eindrücken her, bin ich positiv angetan von den Teil. Mein erstes Spiel, ist eines aus der PS4 Generation und zwar Persona 5 Royal :mrgreen:
Dein erstes Spiel war hoffentlich Astros Playroom
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 1817
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Swar »

Das habe ich als zweites gespielt und der DualSense macht einen wertigen Eindruck.
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11111
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Eirulan »

Hey, kurze Frage, ich habe die letzten zwei Wochen aus der PS5 Collection Fallout 4 nachgeholt, durchgespielt, und bin von dem Spiel SO begeistert, dass ich mich nach dem Season Pass umgesehen habe... Leider ist der im Store teurer als die DISC-GOTY im Einzelhandel. Frage, kann ich mir die Disc holen, installieren inkl DLC und meinen Spielstand von der geschenkten Digital Edition laden und weiterzocken, oder wird das nicht funktionieren..? LG
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13207
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Xris »

Eirulan hat geschrieben: 04.04.2021 22:51 Hey, kurze Frage, ich habe die letzten zwei Wochen aus der PS5 Collection Fallout 4 nachgeholt, durchgespielt, und bin von dem Spiel SO begeistert, dass ich mich nach dem Season Pass umgesehen habe... Leider ist der im Store teurer als die DISC-GOTY im Einzelhandel. Frage, kann ich mir die Disc holen, installieren inkl DLC und meinen Spielstand von der geschenkten Digital Edition laden und weiterzocken, oder wird das nicht funktionieren..? LG
Zu Fallout 4 (hab ich nur auf PC) weiß ich es nicht. Kann dir dazu zumindest folgendes sagen: Spielstände sind wohl auf der PS4/5 nicht grundsätzlich kompatibel. Was du vorhast hab ich mit TW3 (da war ebenfalls der DLC teuerer als Retail GotY) probiert. Nicht kompatibel... die PS Plus Collection war allerdings komplett mit meinen alten Retail Spielständen kompatibel.
Zuletzt geändert von Xris am 05.04.2021 14:34, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11111
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Eirulan »

Aah, das habe ich befürchtet, d.h. unsicher. Man investiert natürlich ungern Kohle bei unsicherem Ausgang. Danke dir! Ich werd mal auf spezialisierten Seiten weiter recherchieren.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Benutzeravatar
Ziegelstein12
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 3052
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Ziegelstein12 »

Erstmal Gravity rush 1 und 2 nachgeholt, fehlt nur noch Platin bei 2. Der Artstyle und Musik dieses Spiels sind großartig! Die Story im Zweiten war bis jetzt geht so (hab den dlc nicht gespielt). Unglaublich schade, dass jp studio fast tot ist und der Creative Director auch weg ist. Aber Nebenmissionen als auch Story haben mich kaum gestört. Wünschte sogar ich hätte eine ps4 gehabt, damit ich auch die Online Komponente genießen hätte können.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11111
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Eirulan »

Gravity Rush 1 hatte ich mir damals zum Release für die Vita geholt, hat mich nach ein paar Stunden irgendwie nicht abgeholt. Das geht mir aber bei vielen Spielen auf Handhelds so (Lego Spiele zb), vlt. doch mal die Version auf der großen Konsole nachholen... :)
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13207
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Xris »

Ziegelstein12 hat geschrieben: 06.04.2021 11:34 Erstmal Gravity rush 1 und 2 nachgeholt, fehlt nur noch Platin bei 2. Der Artstyle und Musik dieses Spiels sind großartig! Die Story im Zweiten war bis jetzt geht so (hab den dlc nicht gespielt). Unglaublich schade, dass jp studio fast tot ist und der Creative Director auch weg ist. Aber Nebenmissionen als auch Story haben mich kaum gestört. Wünschte sogar ich hätte eine ps4 gehabt, damit ich auch die Online Komponente genießen hätte können.
Vor allem Teil 2 hab ich wirklich gefeiert. Ja das Missionsdesign ist generisch, Gameplay Ubd Art Design jedoch nicht.

Der Creative Director von JPStudios hat jedoch sein eigenes Studio gegründet. Und angekündigt ist bereits ein Action Adventure „mit gewohnt großer Spielwelt“... wer hat die Rechte an Gravity Rush?

@Eirulan
GR benötigt eine Weile bis es seinen Charme versprüht. Teil 2 ist in in jeder Hinsicht besser. Der zweite Teil hat mich deshalb eher abgeholt und nach einigen Stunden Spielzeit habe ich dann doch noch mal den ersten Teil eingelegt und beendet.
Zuletzt geändert von Xris am 07.04.2021 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ziegelstein12
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 3052
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Ziegelstein12 »

Xris hat geschrieben: 07.04.2021 15:29
Vor allem Teil 2 hab ich wirklich gefeiert. Ja das Missionsdesign ist generisch, Gameplay Ubd Art Design jedoch nicht.


@Eirulan
GR benötigt eine Weile bis es seinen Charme versprüht. Teil 2 ist in in jeder Hinsicht besser. Der zweite Teil hat mich deshalb eher abgeholt und nach einigen Stunden Spielzeit habe ich dann doch noch mal den ersten Teil eingelegt und beendet.
Also ich hab mir einfach mal den 1er geholt im Sale. Ich hatte ja nie ne ps4 und ich wollte das exklusiv mal nachholen. Viele Sachen waren altbacken und man merkte bisschen die Vita Limitationen, aber der Charme puh. Teil 1 fühlte sich an als würde ich wieder ein ps2 Spiel spielen (im guten Sinne). Hab das trotzdem auf 100% gebracht.
Gravity Rush 2 war dieser Grafik Sprung sehr schön. Der Artstyle hat wieder Bände geschlagen. Aber es gab dennoch paar Punkte, die mir sauer aufgestoßen sind.
1. Das Menü ist deutlich schlechter als im Vorgänger. Wo man beim ersten eine wunderschöne Hand gemalte Karte hatte, hat man jetzt einfach weiße Flecken.
2. Dieses ganze Talismanzeug hätte wirklich nicht sein müssen
3. Sidequests, haben einen immer zu stark von der Story rausgeholt. Also so kams mir vor und ich mag dieses "Komm an Punkt A an dann wirds Dunkel und Charaktere sind automatisch platziert" nicht soo sehr. Also stören tuts mich nicht, aber man hat manchmal einfach übertrieben. Sonst hat mich das nicht gestört, dass es repetitiv und nicht die bombastischsten Sachen waren. Es war aber Story mäßig Abwechslungsreich und hat viel mehr Info in die Welt gegeben.
4. Das man sich die OVA's hätte anschauen sollen? Das hätte man ruhig ins Spiel packen können.

Sonst wirklich nur Story Sachen
Spoiler
Show
Der ganze Plot mit den Waisenkindern, Kat geht weg etc. war einfach nicht notwendig. Nur die letzten paar Stunden haben halt die Story vom 1. Teil weitererzählt. Plus es gab NICHTS zu den Kindern, das ist wohl erst im Raven DLC drin. Gleiches wie mit dem alten Bürgermeister und der Kugel, aber das war halt vielleicht Kat. Das Ende war aber super gemacht! Mit dem offenen ist das vielleicht Kat plus der Schatten in den Credits. Mal sehen wie der DLC wird.
Und die Story hat sich manchmal einfach wie Highlights aus der Geschichte angefühlt anstatt eine komplette Story zu erzählen, aber bei Teil 1 war das hier eher der Fall, wahrscheinlich auch weil man es handheldmäßig in kurze Abschnitte packen wollte

So war jetzt bisschen viel :D Spiel wird trotzdem auf 100% gebracht und sehr ekelhaft von Sony mit den Online Items.

Der Creative Director von JPStudios hat jedoch sein eigenes Studio gegründet. Und angekündigt ist bereits ein Action Adventure „mit gewohnt großer Spielwelt“... wer hat die Rechte an Gravity Rush?
Tatsache hat er das? Ich hab das nicht mitbekommen, aber das wird zu 100% day1 gekauft. Ich dachte nur der Director hat boko(?) studios gegründet und macht jetzt ein Horrogame. Na Sony natürlich, das wird aber im IP Limbo sein für immer und ewig, wenn man nicht mal die Online Items per update nachgereicht hat.

@Eirulan
hol dir einfach einen Teil im Sale, oder wenn du eine ps4 hast hol dir die GR2 Demo und schau ob sie dir gefällt. Ich finde das Gameplay ziemlich nice. Die Story ganz okay, aber Artstyle, Musik und Charaktere waren sehr sehr gut umgesetzt. Kat ist weder eine super coole mega toughes Girl, oder damsel in distress. Sondern wirkt einfach komplett natürlich und ist witzig.
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 1817
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Swar »

So seit einer Woche, habe ich jetzt meine PS5 und die läuft bisher sehr rund. Ich kann jedenfalls, von der Gräuschkulisse nichts negatives feststellen. Bedientechnisch habe ich auch nichts auszusetzen, Borderlands 3 steuert sich mit dem Dual Sense ziemlich flott, zumindest wenn man die Stärke der Trigger deaktiviert, sonst ist das ziemlich krampfhaft.

Zwei Dinge stören mich.

1. Die Ordnerfunktion fehlt.
2. Meine externe HDD Festplatte, das ich als Archiv nutze, kann keine PS5 Games aufnehmen. Auf der Series X kann ich beliebig, meine Spiele hin- und herschieben.

Ich denke Sony wird das mit einen Update noch beheben.
Zuletzt geändert von Swar am 08.04.2021 15:02, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 5839
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von myn4 »

Swar hat geschrieben: 08.04.2021 15:01 1. Die Ordnerfunktion fehlt.
2. Meine externe HDD Festplatte, das ich als Archiv nutze, kann keine PS5 Games aufnehmen. Auf der Series X kann ich beliebig, meine Spiele hin- und herschieben.
Erst mal: gratuliere zur neuen Konsole!

Zu deinen Punkten:

1. Ich hoffe auch sehr dass die Ordner zurück kommen, auf der PS4 hatte ich am "Ende" 3 TB Spiele über zig Ordner verwaltet.

2. Das wird nicht kommen, egal welche Externe du ran klemmst wird diese zu langsam sein als dass PS5 Spiele davon geladen werden können. Sony besteht wohl drauf die PS5 Titel ausschließlich intern zu lagern. Ob das nun ein Politisches, Technisches oder Marketing Ding ist kann sicher bis in alle Ewigkeiten diskutiert werden.
Für mehr PS5 Spiele wirst du über den M.2 Slot der noch nicht freigeschalten ist erweitern müssen. Momentan sind es aber rund 220€ Je TB, das geht massiv ins Geld. Alle PS4 Titel kannst du dann auf die günstigere USB Platte packen.
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11111
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Eirulan »

Ich hab jetzt seit gestern auch endlich einen der PS5 angemessenen TV angeschlossen (LG OLED CX) - das ist ja fast nochmal wie eine neue Generation bzw. für mich jetzt erst Next-Gen eingentlich :D
Hatte nun 7 Jahre einen Sony FullHD LCD ohne HDR. Ein Upgrade zu PS4-Zeiten wars für mich aufgrund des fehlenden HDR-Passthroughs der PSVR nicht wert, wenn man dann das Feature nicht nutzen kann.
Da fühlt man sich wie ein jahrelang Blinder, der endlich wieder sehen kann ^^

Zur Diskussion, Ordner fehlen mir persönlich überhaupt nicht, hab ich auf der PS4 nie benutzt, und mehr Speicher brauche ich auch nicht - ich habe eigentlich immer nur die Spiele installiert, die ich zurzeit auch spiele...
Was mir aber sehr fehlt, sind die ganzen "sozialen" Sachen der PS4, eine Übersicht bei jedem Spiel, wer das noch gerade spielt oder gespielt hat, wo man z.b. kurz Trophäen vergleichen kann usw., dieser Aktivitäten-Feed usw. usf.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Ryan2k6
Beiträge: 8733
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Ryan2k6 »

Zwar über Uvp, aber aktuell fast günstig und wirkt auf mich echt, mit Käuferschutz.

https://www.ebay.de/itm/5-SONY-PLAYSTAT ... x53xm_hvzQ
.
Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 11111
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 - It's time to play (News, Diskussionen, Ankündigungen...)

Beitrag von Eirulan »

Wenn da schon nur Überweisung steht, wäre ich vorsichtig... Kann auch ein gehackter Account sein.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Bild
Antworten