4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von 4P|BOT2 »

Jörg und Matthias sprechen im PUR-exklusiven Podcast über Meetings und einen flauen Spiele-Januar, aber u.a. mit Hitman 3 und der Vorstellung von Resident Evil Village doch noch Spannendes zu bieten hatte. 

Hier geht es zum 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar
samhayne
Beiträge: 54
Registriert: 23.11.2020 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von samhayne »

Ein RSS-Feed für PUR.... bitte? :|
Zuletzt geändert von samhayne am 08.02.2021 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Atlan-
Beiträge: 571
Registriert: 04.05.2015 20:47
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von Atlan- »

Ich kann Matthias nur zur stimmen, Medium hätte auch von mir eine schlechtere Wertung als 65% bekommen.
Ich "musste" es durch spielen und kann sagen es wird nicht besser.

Wie immer höre ich euch beiden sehr gerne zu, Top Talk auch im relativ langweiligen Januar Monat.

Ich nutze den zum "abarbeiten" meines Backlogs...Persona 5 Royal, Ghost of Tsushima usw...

Zum Thema Cyberpunk welches ich mir für den PC vorbestellt habe, hier habe ich nach einer Stunde aufgehört zu spielen.
Nun warte ich auf weitere Patches bis es meinen Anforderungen genügt.
PC / PS5 / Series X / Switch
Benutzeravatar
Riva_A
Beiträge: 109
Registriert: 23.11.2018 18:14
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von Riva_A »

Sehr authentische und für mich auch relevante Ausführungen.

Ich bin hier bei 4Players Pur unterwegs, weil ich die Redaktion/Redakteure einschätzen kann und daraus ableiten kann was die Wertung für mich bedeutet. Dann weiß ich ob es was für mich ist und ob es auf meine Liste kommt oder nicht. Gleiches gilt für das letzte (aus meiner Sicht) relevante Print-Magazin Man!ac 😅

BITTE weiter so und unabhängig und meinungs-relevant bleiben! 👍

Anmerkung/Frage nebenbei, kommt es für 4Players in Frage freie Redakteure/Tester für ein größeres Pensum an Tests einzuladen? (Auch mit Bezug zu den Netzer-Tests 🙂)
Alle Plattformen, alle Genres, nur gut muss es sein.
Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 460
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von X5ander »

Matthias spricht mir bei den From Software Spielen immer aus der Seele. :D die Bewertungen überschlagen sich ja immer, aber ich hab Bloodborne und auch mal ein Dark Souls nach 2-3 Std. jedes mal wieder gelassen, ich kann mit der Art Spielen überhaupt nichts anfangen. Aber Respekt an jeden, der sowas durchzieht ;-)

Ansonsten danke für die interessanten Eindrücke.
Radium Vader
Beiträge: 12
Registriert: 13.03.2020 13:18
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von Radium Vader »

Klasse Monatsrückblick, wie immer eigentlich.
Ich muss zugeben, dass es mich nicht besonders stört, dass aktuell keine "großen Kracher" rauskommen.
Die RE Village Demo hat mich ziemlich gehyped, woraufhin ich gleich nochmal RE 7 rausgeholt habe und feststellen musste, dass ich bisher gar nicht alle DLCs angeschaut hatte.
Davon abgesehen hab ich mir jetzt auch Immortals Fenyx Rising zugelegt, nachdem es im Angebot war (oder ist?). An dieser Entscheidung war Matthias sicherlich nicht ganz unschuldig. :) Bislang macht's Spaß. Schönes Spiel zum Abschalten und Entspannen nach nem langen Arbeitstag. Insofern danke für den Tipp, das wär auf Grund der Optik bei mir sonst wahrscheinlich durchs Raster gefallen.
Darüberhinaus hab ich im Januar Cyberpunk auf Platin gespielt. Das mach ich eigentlich nur sehr selten bei Open World Spielen, daher spricht das wohl für das Spiel. Auf der PS5 war's auch durchaus spielbar. Dank der kurzen Ladezeiten hat das regelmäßige Abstürzen zumindest weniger genervt. Auf der PS4 hätte ich es nicht bis zum Ende ausgehalten (Hatte es ursprünglich auf PS4 Pro angefangen).
Ich freu mich spieletechnisch auf das Jahr; da liegen ein paar echte Kracher vor uns.
Macht weiter so! Fair und ehrlich. Irgendjemand beschwert sich immer über irgendwas, da kann man nichts machen...

Bild
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3550
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von Ryo Hazuki »

Also, dass es keine Informationen zu weiteren "next-gen" Konsolen gibt finde ich auch nur extrem peinlich von allen Herstellern. Bin mal gespannt was da noch kommt, muss aber sagen ich fahr ganz gut mit der Series S zur Zeit, mir fehlt nur eine PS5 dann irgendwann im nächsten Jahr, wenn gute Exclusives kommen.
saphirweapon
Beiträge: 90
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von saphirweapon »

Danke einmal mehr für den Blick hinter die Kulissen. Genau dieser wertet den Podcast zusammen mit den Alltagsanekdoten unglaublich auf und ist für mich (neben der allgemeinen Unterstützung) der Grund, warum ich Pur auch verlängern werde :Daumenrechts:
Benutzeravatar
Fox81
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 545
Registriert: 15.08.2012 18:56
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von Fox81 »

So sehr ich eure Einordnung der Themen des Monats schätze, so sehr mag ich die Einblicke die ihr in eure Redaktion gewährt. Von daher gar nicht so schlimm das im Januar nicht viel los war. Ich fand den Podcast trotzdem sehr interessant.

Und von meiner Seite aus kann ich sagen, bleibt so kritisch! Mir ist es lieber ein Spiel das mir gefällt, kommt bei euch nicht so gut weg, als das alles hoch gejubelt wird!
Ende der 90. Jahren gab es leider einige Beispiele in den die Presse, Spiele wer weiß wie hoch gelobt hat, von den ich dann völlig enttäuscht war. Da hätte ich mir mehr kritische Berichte gewünscht, die mich vor Fehlkäufen gewarnt hätten. Da gab es gefühlt eine Schwemme an Überwertungen. Der Grund warum ich mich damals von der Spielepresse abgewand habe.
Bin erst Jahre später durch euren kritischen Ruf zu 4players gekommen. Ihr wart also das erste Spielemagazin, dass ich mir da nach Jahren mal wieder angeschaut habe.
Also von mit aus bitte gerne weiter so!
Zuletzt geändert von Fox81 am 12.02.2021 09:18, insgesamt 1-mal geändert.
Spiele zur Zeit/ zuletzt:
PS 5: Demon´s Souls/ Astro´s rescue mission
Series X: Yakuza Like a Dragon
Switch: Hades
PC: -
Retro: 1080 Avalanche (GC)
Benutzeravatar
JudgeMeByMyJumper
Beiträge: 1510
Registriert: 27.12.2011 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players-Talk: Monatsrückblick: Januar

Beitrag von JudgeMeByMyJumper »

Wie immer ein wunderbarer Monatsrückblick von euch. Egal in welcher Konstellation, der Podcast ist bisher immer erste Sahne gewesen. Wobei mir dieser mit dem Einblick in die Redaktion genau wie der im Januar und der allererste letztes Jahr am besten gefallen haben. Dieser Blick hinter die Kulissen ist mir das wichtigste, weil es das alles hier etwas persönlicher macht.
1995 GameBoy | 1998 PC | 2004 PS2 | 2006 Xbox360 | 2009 PS3 | 2013 WiiU | 2013 PS4 | 2014 XboxOne | 2015 N3DS | 2019 Wii | 2020 XBS
Antworten