SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Hier könnt ihr über Nintendos neue Konsole diskutieren.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

yopparai
Beiträge: 17618
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von yopparai »

La_Pulga hat geschrieben: 07.04.2021 17:11 Danke für eure Einschätzung. Ganz klar ist mir das immer noch nicht...man hätte diesen 4K und Dock-Updates Part ja einfach zurückhalten können und dann ausrollen, wenn das neue Ding angekündigt ist. Es sei denn, man will das gar nicht um jeden Preis geheim halten. Dass ein paar Freaks den Quellcode auseinander nehmen, war zu erwarten.
Du hast Recht, Nintendo musste das eigentlich erwarten. Deswegen gibt es zwei Möglichkeiten, warum das passiert ist:

1) Es war ein Versehen. Komplexe Projekte wie ein ganzes OS mit all ihren Varianten, Treibern und Einstellungen sind ziemlich unübersichtlich, und es es gibt eben nicht „den einen Part“, den man da zurückhalten könnte. Stattdessen dürfte sowas wie eine neue Gerätevariante an sehr vielen Stellen des Systems auftauchen und du müsstest fortan mehrere Code-Zweige pflegen und extrem genau darauf achten, die auf neue Hardware hinweisenden Teile aus dem veröffentlichten Code-Zweig rauszuhalten. Das können theoretisch hunderte einzelne Stellen über verschiedene Dateien verteilt sein. Es ist üblich, entsprechende Quellcodeverwaltungssysteme einzusetzen, die sowas grundsätzlich können. Aber wie gesagt, das sind nicht drei Dateien, die man da weglässt, das ist sehr unübersichtlich. Und Menschen machen Fehler.

2) Es ist ihnen egal. Ehrlich gesagt tendiere ich zu dieser Variante. Denn guck dir den „Leak“ an, da steht absolut nichts, was wir nicht eh schon wüssten. Nintendo ist ja durchaus bewusst, wen solche Infos erreichen. Die Enthusiasten halt. Aber die haben auch die Bloomberg-Artikel im letzten Jahr alle gelesen und sind jetzt keinen deut schlauer. Dass was kommt weiß man doch eh längst. Und bis zum Ottonormalverbraucher (der aktuell ihre Zielgruppe ist) dringt das eh nicht groß durch.

Ach noch eins: Den Quellcode haben die Freaks nicht auseinandergenommen, den hat nur Nintendo. Was die da durchsucht haben sind Konfigurationsdateien.
Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 1099
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von La_Pulga »

Genau deswegen bin ich so gerne hier. Hier sind Leute, die mir den Freak Kram verständlich und nachvollziehbar erläutern. Danke für deine Ausführung Yopparai, deine Variante 2 ist hiermit gekauft und Variante 1 erklärt mir zumindest, dass das alles viel komplexer ist, als es ein Laie wie ich sich vorstellt.
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42692
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von Levi  »

Und ich entschuldige mich für die Pampigkeit :(
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28051
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von Wulgaru »

Levi  hat geschrieben: 07.04.2021 14:17
Wulgaru hat geschrieben: 07.04.2021 10:40
La_Pulga hat geschrieben: 07.04.2021 10:24 Okay, dann tippe ich auch mal auf Software fürs 2.Halbjahr und kein Reveal der Pro. BotW2 sehen wir dann auch nicht.
Eher eine Zelda HD Collection (evtl. sogar ISO Zeldas auf Basis des LA Remakes?) und natürlich noch irgendwas mit Mario.
Also wenn das dann passiert wäre es leider wieder dieses zyklisch dumme Verhalten von Nintendo aus dem was sie gerade haben zu wenig zu machen. Scheint ja irgendwie immer am Ende der erfolgreichen Konsolen zu passieren.

Mit irgendwelchen Collections und noch nem Mario wird man den Erfolg jedenfalls nicht halten können. Pokemon kommt ja frühestens nächstes Jahr.
Du warst echt lang nicht hier.

Sie machen das nun seit gut 3 bis ř Jahren mindestens so... Und huch... Das sind mit ihre erfolgreichsten ever.
Reden wir über das gleiche? Ich meine zwei Remakes bis zur E3 und dann nichts weiter ankündigen außer nochn Remake oder ne Collection.

Ne, ich glaube das macht Nintendo jetzt nicht seit 3 Jahren egal wo ich wie lang war. ;)
Benutzeravatar
Ultimatix
LVL 2
18/99
8%
Beiträge: 1345
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von Ultimatix »

Krass, dann ist die Switch Pro ja bestätigt und lange kann es nicht mehr dauern bis sie vorgestellt wird (Hallo E3)
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4098
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von Khorneblume »

Verstehe gerade nicht wirklich worum es geht.

Was für zwei Remakes? Pokemon Legenden Acreus und Mario Golf sind komplett neue Spiele, genau wie Splatoon 3. Und das alles wurde binnen weniger Wochen angekündigt, plus ein paar Remakes und einem Zelda Port, ja.

Ich schaue jetzt nur mal was anderswo gerade erscheint, und es sieht nicht wirklich besser aus, nur das dort auch nichts Neues angekündigt wird. Vielleicht sollte man es mal wieder erwähnen... da es scheinbar vergessen wird, aber wir haben immer noch Pandemie. Das wirkt sich schon auf die Releases aus.
yopparai
Beiträge: 17618
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von yopparai »

Ultimatix hat geschrieben: 07.04.2021 19:25 Krass, dann ist die Switch Pro ja bestätigt und lange kann es nicht mehr dauern bis sie vorgestellt wird (Hallo E3)
Falsch, bestätigt ist sie nicht, aber trotzdem so gut wie sicher. Allerdings nicht unbedingt zur E3. Darauf deutet gerade eigentlich nichts hin.
Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 1099
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von La_Pulga »

Levi  hat geschrieben: 07.04.2021 19:17 Und ich entschuldige mich für die Pampigkeit :(
Du musst dich doch nicht entschuldigen. Du bist gut informiert und immer am faktenbasierten Austausch interessiert. Das schätze ich sehr, da kann ich einen etwas schnippischen Kommentar locker ab ;)

Zum Thema: Ich freu mich sehr auf die E3 und selbst wenn Nintendo nichts Großes zeigt, reicht mir die Aussicht auf ein Switch Upgrade. Bis dahin spiele ich Paper Mario, danke Wulgaru :D
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988
yopparai
Beiträge: 17618
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von yopparai »

Aus der gleichen Quelle und eigentlich interessanter als das neue Dock: https://www.nintendolife.com/news/2021/ ... io_support

Nintendo spielt offensichtlich mit Bluetooth-Audio-Support rum. Keine Garantie, dass man es am Ende auch wirklich freischaltet zur Nutzung (es kann gut sein, dass man das nicht macht, weil man bei potentiellen 8 BT-Joycon-Signale nicht unbedingt auch noch Audio dabei haben will), aber ganz offensichtlich denkt man drüber nach. Kann natürlich auch wieder drauf hindeuten, dass das neue Modell eine Art „Premiumanspruch“ hat. Würden das Display und der von Bloomberg vermutete Preis auch zu passen.
Bussiebaer
LVL 4
277/499
10%
Beiträge: 646
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von Bussiebaer »

Huh, wenn ich meine Bluetooth-Kopfhörer mit der Switch nutzen könnte, wäre das für mich tatsächlich ein Mehrwert. Da könnte ich über einen Neukauf ins Grübeln kommen.
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28051
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von Wulgaru »

La_Pulga hat geschrieben: 07.04.2021 21:06 Bis dahin spiele ich Paper Mario, danke Wulgaru :D
Toll, wa? ;)
Benutzeravatar
La_Pulga
Beiträge: 1099
Registriert: 25.01.2008 06:59
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von La_Pulga »

Wulgaru hat geschrieben: 08.04.2021 08:18
La_Pulga hat geschrieben: 07.04.2021 21:06 Bis dahin spiele ich Paper Mario, danke Wulgaru :D
Toll, wa? ;)
Ich liebe es!

Zum BT-Audio...das wäre schon toll, aber es ist auch absurd, wie man sich bei Nintendo über Dinge freut, die heutzutage jeder Toaster beherrscht (ja ich weiß, für vieles gibt es gute Gründe).
"Ich hab viel Geld für Frauen, schnelle Autos und Alkohol ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst."

Nintendo-ID: flo_1988
yopparai
Beiträge: 17618
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von yopparai »

La_Pulga hat geschrieben: 08.04.2021 08:33 ...die heutzutage jeder Toaster beherrscht (ja ich weiß, für vieles gibt es gute Gründe).
Toaster vielleicht. Die beiden anderen Marktteilnehmer allerdings nicht, und das vermutlich aus den gleichen Gründen wie Nintendo.
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4098
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von Khorneblume »

Fände ich auch ein ziemlich geiles Feature! Top wäre natürlich noch ein integrierter Musicplayer.
yopparai
Beiträge: 17618
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: SWITCH - Spieleankündigungen und Gerüchte

Beitrag von yopparai »

Erstmal müssen Sie überhaupt irgendwas davon für den Kunden durchreichen. Ich halte das immer noch für eine Gedankenspielerei innerhalb des Hardwareteams. Wenn überhaupt, dann seh ich das erst in der neuen Revision, nicht in der aktuellen nachgereicht (schon wegen Lizenzgebühren - die Switch benutzt zwar die Technik, aber nicht die BT-Markenzeichen oder Audiocodecs, die dann plötzlich für die schon ausgelieferten Geräte zu bezahlen wären). Zweitens können BT-Audiofunktionen auch für Speaker in den Joycons verwendet werden (wie in der Wiimote). Drittens wird ein Medienplayer ganz sicher nicht integriert, maximal könnten Dienste wie Spotify auf die Idee kommen, sowas als App zu machen. Aber bei Licht besehen hat von denen keiner einen Grund dazu, da heute jeder ein Smartphone mit der Funktionalität in der Tasche hat. Man verliert nichts, wenn man keine Switch-App dafür entwickelt.
Zuletzt geändert von yopparai am 08.04.2021 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten