Oculus Quest Accessoires

Hier geht es um Oculus Rift, Project Morpheus, SteamVR, HoloLens etc.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3629
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Oculus Quest Accessoires

Beitrag von Halueth »

Moin moin.

Ich wollte hier mal meine Erfahrungen mit Accesoires für die Quest wiedergeben und hoffe, dass es dem ein oder anderen hilft, bzw. dass vlt. auch noch andere ihre Erfahrungen mit anderen, oder den gleichen Accessoires berichten.

Bild

AMVR VR Wandhalterung für Oculus Quest

Wie man sicherlich unschwer erkennen kann, ist die Wandhalterung direkt aus dem 3D-Drucker. Das ist nicht schlimm, da die Qualität stimmt. 3 Schrauben in der Wand und die beiden Teile halten recht gut. Über die Halterung der Controller muss ich denke ich nicht viel schreiben, das klappt super und ich wüsste nicht, was es daran auszusetzen gäbe. DIe Halterung für das Headset selbst ist eigentlich auch gut, es wird allerdings an dem Nasenstück aufgehangen, was erstmal etwas unsicher wirkt, aber eigentlich ganz gut funktioniert, solange man keine Einsätze hat, welche den Lichteinfall verringern sollen. Dann kann es sein, dass die Brille nicht mehr richtig hält und dadurch ist mir meine Brille auch schonmal abgestürzt. Sehr gut finde ich die Kabelführung für das Ladekabel, so fällt es nicht immer runter und ist sofort parat, wenn man die Brille nach ner Session wieder aufhängt und laden möchte.
Für mich ne klare Empfehlung!

Bild

AMVR Touch Controller Griffabdeckung

Sowohl für die Quest, als auch die Rift S verwendbar, sind ja auch die selben Controller ^^
DIe haben sich echt für mich gelohnt. Das Anbringen ist denkbar einfach und es ist einfach super, wenn man zwischendurch mal seine Hände öffnen kann, ohne dass die Controller runterfallen. Zum Wechseln der Batterien muss man natürlich alles abfrickeln, aber das geht auch easy und schnell. Mit dabei sind auch verschiedene Bänder: 2 weiße und jeweils 1 blaues und rotes, wenn man die Hände optisch unterscheiden möchte. Ich hab die weißen genommen.
Definitive Kaufempfehlung!

Bild

AMVR Dual Handles für Beat Saber

Die machen das Beat Saber spielen so viel besser. Das Anbringen ist zwar frickelig und etwas nervig, aber die Controller sitzen sehr sicher drin und es fühlt sich richtig gut an, fast als würde man tatsächlich ein Lichtschwert in der Hand halten. Bisher fand ich die Movecontroller für Beat Saber am besten, aber mit den Dingern bin ich echt zufrieden. Nur das Hin- und Herwechseln zwischen den Dual Handles und den Griffabdeckungen ist richtig nervig, weshalb ich für Beat Saber dann meist ne längere Session einplane und nix anderes spiele zwischendurch.

Bild

Eyglo Silikon Gesichtsmaske

Super Material, fühlt sich echt gut an und durch die Nasenflügel kommt echt kein bisschen Licht mehr durch. Leider kann ich das Headset eben durch diese Nasenflügel nicht mehr an die Wandhalterung hängen, was etwas nervt, da versuche ich noch eine Lösung für zu finden, aber bisher entferne ich die Gesichtsmaske immer wieder. Das Aufziehen geht zum Glück auch einfach. Bin dennoch am Überlegen mir noch eine andere Lösung zu holen, bei der man die Nasenflügel optional anbringen kann, da mich der Lichteinfall jetzt nicht so sehr stört.

Und zu guter Letzt:
Bild

Eyglo Head Strap

Hammerteil. Das Entfernen des offiziellen Haltebandes ist etwas frickelig und ich habe mehrmals gedacht "jetzt hastes kaputt gemacht", aber es ging alles gut. Das Anbringen von dem Eyglo Head Strap ist dann sehr einfach. Das Kopfband, welches über den Kopf nach Hinten geht habe ich allerdings, anders als auf den Bildern zu sehen, zwischen Stirn und der Polsterung durchgezogen, die andere Variante auf dem Bildern fand ich seltsam und hätte irgendwie auch nicht richtig funktioniert. Man kann es aber auch einfach weglassen, da es kaum was bringt. Ich habs halt dran gelassen, da ich dann dort evtl. das Kabel für Oculus Link, oder einer eventuellen Powerbank befestigen würde.
Der Komfortgewinn durch das Head Strap ist jedenfalls enorm. Klar die Brille ist weiterhin eher schwer und es iwrd nie so komfortabel wie mit einer Index, aber durch das Head Strap kann ich viel länger spielen und es drückt einfach nicht mehr so extrem auf die Wangenknochen. Wirklich viel besser. DIe Verarbeitung ist auch OK. Ich habe zumindest nicht das Gefühl, dass das Stellrad am Hinterkopf bei Zeiten den Geist aufgibt, aber das wird man sehen. Für den Preis jedenfalls Top und auch die Lieferung war OK mit 13 Tagen Lieferzeit, wenn man bedenkt, dass es aus China kommt (außer man hat Glück und es ist grad irgendwo in einem Amazonlager vorrrätig).

So das wars erstmal. Würde mich freuen, wenn noch jemand seine Erfahrungen mitteilen könnte.
Antworten