Paper Mario - Color Splash

Nintendos neue Konsole steht hier im Fokus. Hier dreht sich alles um Wii U.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42818
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Levi  »

Danke.
Auch wenn die splatoon Geschichte eben genau das Gegenteil von "miyamoto hat lieber seine eigenen chars" ist ;)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Kensuke Tanabe »

Iwata: Miyamoto-san really persevered with Paper Mario this time. Exactly what was he particular about?

Tanabe: Aside from wanting us to change the atmosphere a lot, there were two main things that Miyamoto-san said from the start of the project-"It's fine without a story, so do we really need one?" and "As much as possible, complete it with only characters from the Super Mario world.
http://kotaku.com/5964444/miyamoto-conv ... -the-story
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27238
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Chibiterasu »

Der Nerd ist aber auch so ziemlich der einzige Charakter der mir so richtig hängengeblieben ist. :)
Der war schon witzig.
Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Kensuke Tanabe »

Hiroshi Yamauchi hat geschrieben:[People who play RPGs are] "depressed gamers who like to sit alone in their dark rooms and play slow games."
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42818
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Levi  »

Gibt's dafür eigentlich belegte Quellen oder sind das so Sprüche wie "mehr als 256Kb RAM braucht niemand"?
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34132
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von JesusOfCool »

ach bitte, yamauchi war selber kein spieler. der war ein reiner geschäftsmann und hatte von der materie des spielens selbst keine ahnung.
Bild
Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Kensuke Tanabe »

Quellen, qualen, quälen...

1999 in einem Interview.

Ich verlinke zur Quelle IGN.
We aren't simply going to throw quotes at you, though. As you'll see below, we've not only listed some of our favorite verbal missteps, but have also provided some context as to when and why these statements were made. So sit back, grab some popcorn, and enjoy the entertainment.
http://www.ign.com/articles/2006/03/14/ ... y-veterans
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28232
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Wulgaru »

Ich finde aber gerade diese Aussage von Yamauchi sogar halbwegs nachvollziehbar. Der Typ kam ja in der Tat von außen in die Videospielwelt. Nintendo hat ja lediglich Automaten hergestellt und westliche Spiele "kopiert". Man kennt ja die berühmte Popeye-Geschichte mit Meister Shigeru. in Yamauchis Erlebniswelt, den äußerst erfolgreichen 80ern und 90ern waren die Nintendospiele in Bewegung, schnell und bunt.

RPGs dagegen langsam, Zahlen, Menüs, Tabellen, häßliche Grafik (oberflächlich betrachtet machte Spielgrafik von FFVI in Vergleich zu nem Mario World nicht viel her), viel lesen, wenig "spielerisches"...und das war ja früher noch eher schlimmer alles. Wenn er das also 1999 gesagt hat und vielleicht was Kenntnis über RPGs anging noch ein paar Jahre mehr zurück lag...dann hat er eben fast nen Punkt...aber auch nur fast. :wink:
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42818
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Levi  »

Ich würde eher auf "eingeschnappt wegen ff7-Erfolg" tippen :p
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Kensuke Tanabe »

Paper Mario: Color Splash (Wii U) REVIEW
https://www.youtube.com/watch?v=s4tthJ6eC_Q
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28232
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Wulgaru »

Das Karten-Management klingt nervig. Ansonsten ist das anscheinend wieder alles sehr liebevoll gemacht. Naja, kommt sicher irgendwann ins Haus gilt wohl auch für mich. Nun kriegt erstmal Sid Meier mein Geld.
Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Kensuke Tanabe »

Ja, nutzlose Kämpfe werden da ja auch kritisiert. Es wäre nicht schwierig gewesen draus mehr zu machen, aber da stand wohl die Idiologie wieder im Wege. Nun ja, 15-25h hört sich aber dann nicht zu lang an. Werde ich mir dann definitiv holen, aber erstmal weiter bei Dragon Quest VII und dann mal gucken ob ich es vor dem erscheinen von The Last Guardian noch zwischen schieben kann.
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27238
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Chibiterasu »

Ah, die haben sich vielleicht gedacht sie bringen RPG Kämpfe wieder am NX zurück und alle feiern das Spiel alleine deswegen.
Das Spiel wird sich auf der Wii U so oder so nicht sehr gut verkaufen, nehme ich an...
Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 28232
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Wulgaru »

Vom Art-Style sieht das schon erste Sahne aus....allerdings hat Nintendo mit Wolly World auch schon nen Titel der da in eine ähnliche Richtung punktet.

Was bedeutet denn gut verkaufen mittlerweile auf der U? Ich habe überhaupt keine Relationen was als erfolgreich gelten würde.
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27238
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Paper Mario - Color Splash

Beitrag von Chibiterasu »

Naja, da gibt es schon ne handvoll Spiele die sich für die geringe Hardwarebasis (ca. 13 Millionen) verdammt oft verkauft haben. Mario Kart 8 = 7 Millionen mal. Und Mario Maker, Splatoon, NSMB U, Smash Bros. U auch so 3 bis 5 Millionen mal.

Bei Paper Mario tippe ich jetzt mal auf ein paar 100.000.
Oder es profitiert doch davon, dass es ansonsten einfach nix mehr auf der U gibt.

Der Artstyle von Yoshi hat mir irgendwie gar nicht so gefallen. Es sah dann doch etwas zu unplastisch aus, dafür dass sie so einen Textillook wollen. Die Häkeltexturen hätten ne viel höhere Auflösung gebraucht, imho.
Irgendwie hat das bei Kirby für mich sogar noch besser funktioniert.

Den Stil von Paper Mario finde ich momentan grad drei Klassen schöner als Yoshi.
Antworten