Soul Sacrifice

Hier geht es um alles rund um Sonys PSP-Nachfolger.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von crewmate »

ich habs nicht gecheckt. Ich kann aber weder mit Monster Hunter noch mit Demon's Souls was anfangen. In der Demo habe ich die ganze Zeit den Viereck Knopf gedrückt weil ich verstanden habe was der macht. Und beim Schlangenvieh habe ich abgebrochen.
ich sollte es wohl nicht in der Mittagspause spielen sondern mal in Ruhe.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96
Benutzeravatar
L'amore finisce mai
Beiträge: 14747
Registriert: 17.11.2007 14:30
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von L'amore finisce mai »

@ DaedaliusRE

Ich vergleiche Soul Sacrifice mit keinen anderen Titel. Wenn ich ein neues Spiel spiele, über das ich kaum etwas weiß, erwarte ich auch nicht irgendetwas und lasse mich einfach überraschen. ;-) Aber ein reines Arenenabklappern, ohne dass man sich sonst auch nur ein kleines bisschen bewegen kann, ist für mich weder atmosphärisch noch ansprechend. Ich werde die Demo nocht etwas weiter spielen und dann schauen.

@ crewmate

xD
Ahawat Olam
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von johndoe1197293 »

Ich habe die Demo mittlerweile einige Zeit gezockt und bin bisher zwiegespalten was das Spiel angeht.

Was mich definitiv stört, ist die Sache mit den Arenen und dem Ausbleiben einer ganzen Welt. Sowas stört für mich den Spielfluss ungemein. Etwas störend finde ich auch, dass die Story lediglich über das Buch erzählt wird, nicht über Zwischensequenzen, aber davon habe ich bereits zuvor gelesen, so dass ich mich an den Gedanken gewöhnen konnte. Ich hatte befürchtet, dass die Story lediglich gelesen werden kann, sie wird aber ziemlich interessant und abwechlungsreich erzählt, von daher bin ich etwas positiv überrascht.

Es hat etwas gedauert bis ich mich an das Kampfsystem mit seiner Vielfalt an Sprüchen gewöhnen konnte, aber es hat nicht so lange gedauert, wie ich zunächst befürchtet hatte um den Dreh rauszuhaben, so dass mir das ganze trotz einer gewissen Komplexität nun relativ übersichtlich vorkommt. Mann muss sich halt etwas einspielen und die Sprüche und Techniken gut kennen. Ich war eher auf Hack`n Slay eingestellt und dachte ich kann alles schön mit Kombos niedermetzeln. :D Das geht hier nicht.
Am Anfang fand ich es noch nervig, dass man die ganze Zeit von einer KI unterstützt wird, da diese zunächst alles niedergemäht hat. Das scheint jedoch nicht auf den weiteren Verlauf zuzutreffen. Sie ist zwar da, aber klaut einem nicht unbedingt alle Kills.
Was ich eher als kontraproduktiv bezeichnen würde, ist dass man nach dem Töten aller Monster in einem Areal bzw. dem Töten des "Hauptmonsters" nicht in Ruhe die XP sammeln kann, sondern das Kapitel nach einer kurzen Zeit einfach beendet wird, obwohl da noch Sachen in der Gegend herumliegen. :D Dann muss man halt schnell sein. :wink:

Was mir gefällt ist die düstere Atmosphäre und dass das ganze über das Buch abläuft, hat irgendwie seinen Reiz. Ist halt mal was anderes. :) Der Inafune-Stil, den ich mit Onimusha kennengelernt habe, gefällt mir sowieso. Die Story halte ich bisher für sehr absurd, aber sie schafft es mich trotzdem etwas einzunehmen. Ist auch alles relativ atmosphärisch rübergebracht.
Zu dem Kampfsystem kann ich nicht viel sagen, da ich mit Spielen dieser Art bisher nicht viel zu tun hatte.
Für mich geht es halt in Richtung Hack`n Slay Grinderei, ohne großartige Kombos, was aber nicht negativ gemeint ist. Sowas kann ja durchaus Suchtpotential entwickeln, vor allem wenn man versucht, in den Abschnitten die beste Wertung zu bekommen.

Eigentlich tendiere ich zur Zeit zu einem Kauf des Spiels zum Releasetermin, einfach weil es das ideale game für zwischendurch zu sein scheint, darüberhinaus aber trotzdem Tiefgang bietet, so dass man sich damit auch längere Zeit am Stück beschäftigen kann. Hier könnte aber auch ein Problem des Spiels liegen, da es doch etwas Eingewöhnungsarbeit kostet und speziell zu Beginn, nicht einfach mal nebenbei gezockt werden kann. Dies könnte Gelegenheitsspieler zunächst abschrecken.Wenn man sich aber darauf einläßt, kann es aber ziemlich packend sein.

Ich werde es bis zum Release wahrscheinlich noch lange genug spielen, um dann endgültig festzustellen, ob es für mich Potential über eine längere Zeit hinweg besitzt, oder bis zum Release bereits langweilig wird.
Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von crewmate »

Das ist immer noch ein Vita Spiel. Mobil. Es tut schon Gravity Rush bei aller Qualität und Awesomeness schon nicht gut.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96
Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12375
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von $tranger »

Ui, hier hat sich ja was getan ^^

Also allen Ersteindrücken und Gameplaydemos nach scheint das Spiel ganeu das zu sein, wofür ich es vorbestellt habe. Da ich leider kein PS+ habe, kann ich mir die Demo nicht aus erster Hand anschauen.
Bin ja mal gespannt, wie viel bei Launch so im Multiplayer los sein wird.
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!
Benutzeravatar
MostBlunted
LVL 2
71/99
68%
Beiträge: 2706
Registriert: 26.01.2009 04:43
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von MostBlunted »

Also ich werds Day One kaufen, ich mag solche Spiele. Ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber gerade Online macht es enorm Laune und das Kampf und "Crafting" System machen doch schon ne Menge Laune.
Deal with it!

johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von johndoe1197293 »

Ich habe es jetzt etwas intensiver gespielt und muss sagen, dass einem Kauf bei Release wohl nicht mehr viel im Wege steht.
Die Kämpfe werden noch richtig heftig, meiner Meinung teilweise Demons/Dark Souls-mäßig, denn wenn man die Attacken der Gegner nicht allzu gut kennt, geht man schnell drauf.
Die Story hat mich teilweise sogar echt berührt. Ich bin zur Zeit leider in einem Abschnitt, wo hinsichtlich der Geschichte nichts passiert, ich denke aber, dass sich das noch ändert.
Das Spiel nimmt einen schon irgendwie gefangen. Ich finde diese Mischung aus im Buch blättern, lesen, informieren, Fähigkeiten anpassen und intensiven Fights auf jeden Fall sehr gelungen.
Benutzeravatar
dreckigerdan
Beiträge: 94
Registriert: 08.01.2009 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von dreckigerdan »

Ich hatte schon lange nicht mehr das Gefühl, das ein Game so perfekt zu mir passt, wie es im Moment bei Soul Sacrifice der Fall ist.

Ich könnt tausend Stunden darüber schreiben, was das Game so geil macht, wenn ich nich so faul wär im Moment. ;)

Ich habe jedes MH auf der PSP gesuchtet, aber Soul Sacrifice wird nochmal ein ganz anderes Caliber, der Online Multiplayer ist echt der wahnsinn. Lob übrigens an die Techniker/Admins dahinter, lags hab ich noch nie gehabt!

Day One, garkeine frage
Benutzeravatar
Saray
Beiträge: 1071
Registriert: 22.03.2007 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von Saray »

Wow, bin auch schwer beeindruckt von der Demo, hat meine Erwartungen weit übertroffen. Das Kampfsystem gefällt mir wirklich sehr, und Zerberus hat mich anfangs ordentlich geplättet, also isses auch vom Schwierigkeitsgrad sauber! :D Ich habe schon 15 Stunden Demospielzeit, gefarmt online gezockt, alles mögliche. Das erschreckt mich sogar selbst, wie lange ich da spielen konnte trotz meines Studiums....
[img]http://img3.imagebanana.com/img/96iw1xs ... 9a36pq.jpg[/img]
Viele Wege führen zum Ziel, doch verliere deinen eigenen nicht aus den Augen.
Barcellona
Beiträge: 27
Registriert: 21.07.2008 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von Barcellona »

Die Demo ist super, das Spiel bereits vorbestellt... Kommt hier bei 4Players bald auch ein Test dazu?
Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12375
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von $tranger »

Früher oder später bestimmt. Ist eins der größeren Releases für die Vita ;)
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von johndoe1197293 »

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12375
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von $tranger »

Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!
johndoe1197293
Beiträge: 21953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von johndoe1197293 »

Habe es mir heute geholt. Toll ist, dass es ein Wendecover hat und es sich dabei um das schönere Japan Design handelt. Ein Probe-Monat PS+ ist auch dabei.
Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12375
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Soul Sacrifice

Beitrag von $tranger »

Meins wurde gestern losgeschickt, Sollte entweder morgen oder Montag ankommen. Ich freu mich schon drauf :D

/E
Ist am Samstag angekommen. Hab schonmal die ersten 5 Missionen durch und muss sagen es ist genau wie erwartet. Schade nur, dass bei meiner Version doch die Preordersachen nicht dabei waren, aber die englische Sprachausgabe ist auch nicht schlecht.
Ab wann kann man eigentlich MP spielen?
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!
Antworten