Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Hier geht es um alles rund um Nintendos neuen 3D-Handheld.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 22304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von E-G »

Und da folgt auch gleich der zweite trailer
https://youtu.be/9NeoQFpmGzQ

ich weiß, ich bin da wohl in der minderheit, aber ich bin hype!

boxart
Bild
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34128
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von JesusOfCool »

https://www.theverge.com/2019/11/7/2095 ... t-consoles

kurzversion: Bowser sagt der 3DS wird noch weiter software erhalten, auch nächstes jahr noch und weiter solange bedarf besteht.

ich glaube aber die switch lite wird dem 3DS den markt wegfressen. laut vgchartz liegen die 3DS hardwareverkäufe bei ca 10k pro woche. das ist end-vita-niveau.
Bild
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2101
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von Swar »

Kurz gesagt

der König ist tot, lang lebe der König :mrgreen:
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 22304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von E-G »

hab ich kein Problem damit solang die Software verfügbar ist... was inzwischen mehr und mehr zum Problem wird
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 34128
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von JesusOfCool »

Die 3DS Produktion wurde offiziell eingestellt.
Bild
Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 22304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von E-G »

woot? gar nicht mitbekommen... aber nach 9 Jahren, guter Run. Und bei mir wird er definitiv noch viele Jahre weiter runnen
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27210
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von Chibiterasu »

Ich will endlich mal die Motivation aufbringen darauf Bravely Default 2 und zumindest einen der drei Fire Emblem Fates Teile durchzuzocken, dann kann ich das Ding mal für eine ganze Weile wegpacken.
Ich spiele echt nicht mehr gerne darauf.

Ja, ich hatte mit einigen Titeln eine sehr gute Zeit aber insgesamt fand ich den 3DS wesentlich unspannender als den DS.
Für mich gab es darauf keine zwei Hände voll Must Haves (und davon waren 3 oder 4 Remakes...).
Ist vermutlich keine allzu populäre Meinung.
Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 22304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von E-G »

ist eine Meinung die man wohl haben kann, aber nachvollziehen kann ich sie beim besten Willen eigentlich nicht wirklich :?

Was fates angeht... würde eher erstmal zu Echoes greifen, vor allem nach 3 houses ist das doch ein deutlich spannenderer Kontrast - und das bessere Spiel ist es obendrein
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27210
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von Chibiterasu »

Das Echoes habe ich schon durch. Fand ich ganz gut (weit weniger gut als Awakening), aber diese 3D Dungeon Abschnitte hätte ich nicht gebraucht...

Ich weiß auch nicht, ich hab auf dem Gerät wirklich nicht viel für mich gefunden, obwohl ich das schon immer im Blick hatte. Vieles war einfach mehr vom selben. Gut aber teilweise eher schwächer als die Ableger am DS (Professor Layton, NSMB2, Picross 3D 2, Rhythm Heaven Megamix, Virtues Last Reward usw.).
Der DS war in Sachen Spiele eben doch noch ein aufgebohrter GBA mit vielen sehr schönen und einfallsreichen 2D Titeln, die durch ein neues Steuerungskonzept überraschen konnten.
Dazu dann vereinzelte 3D Experimente wie GTA Chinatown, Metroid Prime Hunters etc.

Am 3DS war man dann schon hauptsächlich bei 3D Spielen angelangt (mit dem Analogstick dann auch in Sachen Steuerung, aber das Slidepad habe ich immer gehasst) und das sah grafisch fast immer viel hässlicher als auf ner Konsole.
Diesen Kompromiss hat erst die Switch gut hinbekommen.
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 22.09.2020 13:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3865
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von Krulemuk »

Lustig, dass du Virtues Last Reward nennst. Das Spiel ist bei mir in meinen Top 15 meiner liebsten Spiele aller Zeiten und für mich persönlich soviel besser als 999. <3

Ich spiele auch heute noch gerne mit dem 3DS. Seit der New-Reihe ist auch der 3D-Effeckt optisch wirklich ein Mehrwert. Die Bibliothek steht für mich persönlich deutlich über dem NDS, aber den habe ich halt auch nie besessen und im Nachhinein kann man eine Generation immer schlecht bewerten. Ich mag das Steuerungskonzept halt auch nicht - bin in Sachen Bewegungs- und Touchsteuerung wie ihr wisst, nicht der größte Fan.
Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 27210
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von Chibiterasu »

Virtues Last Reward war wirklich gut, wollte das nicht so negativ klingen lassen. 999 hat mich trotzdem mehr geflasht.
Überhaupt war es vor allem dieses "geflasht sein" was ich am DS viel öfter erlebt habe.

Das war mein erster Handheld seit Game Boy/Game Gear.
Ich habe jede Menge GBA Titel auch noch nachgeholt und dadurch dann auch diverse Ports (vor allem Final Fantasy) von alten JRPGS gespielt.

Wenn man in einem Zeitraum von 2 bis 3 Jahren Spiele wie
die Advance Wars Teile, die GBA Fire Emblems, Golden Sun 1 bis 3, Chrono Trigger, Final Fantasy VI, GTA - Chinatown Wars, Picross 3D, vier gute Professor Layton Titel, Ghost Trick, Hotel Dusk und Last Window, Minish Cap sowie die beiden DS Zeldas, Wario Land 4, Rhythm Heaven, Mario Kart DS, Okamiden, Soul Bubbles, das Touchscreen Kirby, Might and Magic - Clash of Heroes (!), Tetris DS, Mother = Earthbound Beginnings (mit Fanübersetzung), Mother 3, Metroid Fusion, Metroid Zero Mission, usw.
zockt, dann ist es schwer da mitzuhalten.

Ich hatte seit dem SNES nicht mehr so viel Kontakt zu Nintendo Marken (dazwischen Ausnahmen wie Ocarina of Time und Mario 64 ausgenommen). War eine ganz neue Welt mit vielen neuen Spielkonzepten für mich.


Der 3DS ging so schleppend los, dass ich das Ding - trotz Vorhaben - zum Launch doch nicht gekauft habe.
Dann hab ich mich im Herbst durch die Ocarina of Time Special Edition zum Kauf genötigt gefühlt :)
Die lag nur kurz angespielt ungelogen ein halbes Jahr in der Ecke rum. Erst als Fire Emblem Awakening erschien, habe ich das Teil wieder angefasst. Das war dafür dann richtig gut.
Danach hab ich erst OoT gespielt. Naja und dann kamen eben pro Jahr so zwei, drei Spiele, die mich interessiert haben.
Davon war dann auch nicht alles Gold...
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 22.09.2020 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3865
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von Krulemuk »

@Chibi
Das ist eine absolut nachvollziehbare Geschichte, aber eben auch eine sehr persönliche. Viele Spiele stammen eben aus der GBA-Bibliothek.

Ich habe noch nicht alle relevanten NDS-Spiele nachgeholt aber bisher sind meine 3 Favoriten:
Radiant Historia, Phantom Hourglass und Might & Magic: Clash of Heroes

Die Castlevanias muss ich unbedingt nochmal angehen, die sollen noch sehr gut sein.
Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 22304
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von E-G »

Klingt mir ein wenig so, als hättest du dich noch ein wenig mehr ins unbekannte stürzen müssen mim 3ds... aber der Zug ist nun relativ abgefahren wenn man sich die Mondpreise für manche Sachen ansieht teilweise...
trotzdem... so etwas wie ein Mh4 oder ein Culdcept bekam man weder am gba noch am ds, und das gilt für so viele verschiedene Dinge...
gut, meine Erfahrung ist vermutlich auch noch mal anders weil ich auch einen erheblichen Anteil an Japan-Only spielen gespielt hab, ala Airport Hero, Love Plus oder auch ex troopers und besonders Band Bros P.
Aber selbst ohne dem ist die Liste an Spielen die den DS und GBA alt aussehen lassen einfach endlos lang - auch in gut-aussehendem-3d, 2d und allem dazwischen.
und im Gegensatz zu meiner verdammten Switch hat mich mein 3ds nie im stich gelassen -_-
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012
Benutzeravatar
qpadrat
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 3725
Registriert: 24.03.2006 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Was gibt´s neues? - 3DS Edition

Beitrag von qpadrat »

Bin auch pro DS. Meine Highlights sind 999,Infinite Space und the World Ends with you. Was für ein geiles Teil!!

Außerdem gab es da noch 3! Castlevania Titel, Meteos und Another Code.
Antworten