Problem mit RGB

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3622
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Problem mit RGB

Beitrag von Halueth »

Hallo Mitforisten und RGBisten *hust

Ich weiß RGB ist hier eventuell nicht ganz so verbreitet oder gern gesehen, aber ich bräuchte dennoch mal eure Schwarmintelligenz, bitte.

Ich habe insgesamt 6 Corsair LL 120 RGB Lüfter in meinem Crystal 680X verbaut. 2 werden über die AIO gesteuert, der Rest über den schon mitgelieferten Lightning HUB und Node.

2 dieser 4 Lüfter bereiten mir nun Probleme. Bei einem ist die Beleuchtung bei Systemstart komplett aus, bei einem ist nur eine LED des äußeren Rings und der innere Ring beleuchtet. Nach einer Weile, keine Ahnung wie lange, 15 Minuten vlt. gehen die beiden Lüfter auf einmal ganz normal an.

Sie drehen sich alle, also es ist kein Komplettausfall, nur die Beleuchtung spinnt. In der Icue Software werden sie ganz normal erkannt. Man kann auch andere Beleuchtungsoptionen einstellen, aber die werden natürlich nicht auf dem Lüfter angezeigt, da diese ja nicht an sind, erst wenn sie dann mal anspringen würden sie dann auch in dem anderen Beleuchtungschema leuchten.

Jemand vlt. ne Idee, bevor ich anfange an den Kabel rum zu zerren?
Benutzeravatar
Pag
Beiträge: 292
Registriert: 01.02.2015 15:40
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von Pag »

Vorweg, ich hab sowas nur einmal angeschlossen, selbst hab ich für meine Jungs Scythe RGB Lüfter am ARGB-Header des Boards, Lüfter-Anschlüsse getrennt an den FAN-Headern des MB. Corsair ist proprietär.
Halueth hat geschrieben: 01.03.2021 18:01 Jemand vlt. ne Idee, bevor ich anfange an den Kabel rum zu zerren?
Aber weil es mich interessiert:
Warum denn nicht? Wäre doch als erste Maßnahme am einfachsten?
Am Node sollte doch ein 2. LED-Kanal frei sein, am Hub noch 2 Anschlüsse zum testen?
Der Node ist mit einem USB-Header des MB verbunden, ebenfalls umstecken?
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3622
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von Halueth »

Pag hat geschrieben: 02.03.2021 17:10 Aber weil es mich interessiert:
Warum denn nicht? Wäre doch als erste Maßnahme am einfachsten?
Ganz einfache Antwort: weil ich faul bin 😅

Mit so einer Antwort, also mal die Stecker tauchen, hatte ich ja schon gerechnet. Sollte es wirklich am Node, oder am Hub liegen, dann muss ich mir wohl mal nen Commander Pro holen. Perspektivisch sollen ja eigentlich noch 2 Lüfter rein, sieht unten rum so leer aus, das könnte man dann gleich miteinander verbinden...

Na dann muss ich wohl mal die Mühle aufmachen 🥲
Benutzeravatar
Pag
Beiträge: 292
Registriert: 01.02.2015 15:40
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von Pag »

legitime Antwort.

Wie wird die Lüfterdrehzahl eingestellt, über Sensor im Hub/Node oder werden die Board-Sensoren mit der Software ausgelesen?
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3622
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von Halueth »

Die Lüfter sitzen ganz normal auf den Fan-Headern des MB, alleine deswegen bräuchte ich einen Commander Pro um alle Lüfter überhaupt begreiben zu können. Hub und Node sind nur für die RGB-Steuerung zuständig.

Die Lüfterkurve hab ich übers UEFI eingestellt.

Die Lüfter der AIO werden natürlich über Icue, also die Softwaresteuerung von Corsair gesteuert. Wenn man alle Lüfter über einen Commander Pro anschließen würde, könnte man natürlich alle auch über die Software steuern.
Benutzeravatar
Pag
Beiträge: 292
Registriert: 01.02.2015 15:40
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von Pag »

Ah, das erklärt´s, ich erinnere mich, dass die Lüfter am Controller angeschlossen wurden, nicht am Board, muss also ein Pro gewesen sein.
thx
Benutzeravatar
bondKI
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 5173
Registriert: 11.05.2007 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von bondKI »

Schau in iCue mal nach einem Firmware Upgrade für de Lüfter/den Lighting hub. Sollte das Problem lösen, alternativ schauen ob die aktuellste iCue Version drauf ist. (Steht im selben Fenster unter Einstellungen unten)
Zuletzt geändert von bondKI am 03.03.2021 12:51, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3622
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von Halueth »

bondKI hat geschrieben: 03.03.2021 12:49 Schau in iCue mal nach einem Firmware Upgrade für de Lüfter/den Lighting hub. Sollte das Problem lösen, alternativ schauen ob die aktuellste iCue Version drauf ist. (Steht im selben Fenster unter Einstellungen unten)
Danke mach ich. Bin leider noch zu nix gekommen, auf Arbeit geht grad Coronabedingt alles drunter und drüber und jetzt ist mein Sohn auch noch in Quarantäne, weil ein Erzieher im Kindergarten positiv ist.

Hoffe dass ich heute mal zu was komme...
Benutzeravatar
Halueth
LVL 3
241/249
94%
Beiträge: 3622
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Problem mit RGB

Beitrag von Halueth »

So habs mal getestet.
Die Lüfternabe (Hub) an den 2. Kanal des Node angeschlossen: keine Besserung
Die Lüfter auf dem Hub umgesteckt: scheinbar gehen die unteren Anschlüse nicht mehr, bei den oberen funktioniert die Einhornkotze...na toll...

Ein Firmwareupdate hat übrigens auch nix gebracht.

Wirds wohl mal ein neues Hub werden...irgendwann.
Antworten